Probleme bei Eingabe des Netzwerkschlüssels

Dieses Thema Probleme bei Eingabe des Netzwerkschlüssels im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Aziz, 1. Juni 2008.

Thema: Probleme bei Eingabe des Netzwerkschlüssels Hi zusammen, ich möchte mit dem PC über W-LAN ins Internet. W-Lan-Card ist installiert. Ich empfange auch die...

  1. Hi zusammen,

    ich möchte mit dem PC über W-LAN ins Internet. W-Lan-Card ist installiert. Ich empfange auch die Verbindung. Gebe, wie gewohnt, den Netzwerkschlüssel vom Router ein. Aber dann kommt die folgende Meldung:

    Das Netzwerkkennwort muss zwischen 40 Bit oder 104 Bit, abhängig von der Netzwerkkonfiguration, sein. Das Kennwort kann in der Form von 5 oder 13 ASCII-Zeichen oder 10 oder 26 Hexadezimalzeichen eingegeben werden.

    Also mit dem Laptop komm ich mit dem Netzwerkschlüssel rein, sogar mit meinem PDA komme ich ins Netz. Nur nicht mit dem PC. Also, dass ich den Schlüssel richtig eingebe, davon könnt ihr schon ausgehen!

    Kann mir jemand verraten, was die o.g. Fehlermeldung mir sagen möchte bzw wie ich endlich mal ins Netz komme?
     
  2. wep, wpa oder wpa2? was kann die eingebaute karte, was ist am router eingestellt?
     
  3. Also in dem Dialogfenster ist von WEP die Rede.
    Was die Karte kann? Also es ist eine ganz einfache W-Lan card in USB-Form. Was diese jetzt besonders kann, kann ich leider nicht sagen.
    An dem Router habe ich gar keine Einstellungen vorgenommen. Weil alles bis jetzt mit den anderen beiden Geräten geklappt hat, verstehe jetzt nicht, warum es mit dem PC nicht klappt.

    Den Schlüssel entnehme ich ja von der Rückseite des Routers, müsste ja wohl stimmen, sonst hätte es mit den anderen beiden Geräten nicht geklappt. Doch wieso diese Fehlermeldung??
     
  4. welche verschlüsselung benutzen denn lap und router. kannst du doch am lap überprüfen. das muss am pc natürlich auch eingestellt werden.
     
  5. Also am Laptop ist als Verschlüsselung TKIP eingestellt...
    Am Rechner habe ich gar nicht die Möglichkeit, TKIP einzustellen. In dem Dialogfenster gibts nur die Verschlüsselungsart WEP, die ich lediglich (de-)aktivieren kann. Ich habe alle Variationen probiert, egal was ich eingebe, ob falsch oder richtig, immer die eine Fehlermeldung..Also bin ratlos. Weiss gar nicht mehr, was ich noch machen soll..
    Auf den Router selber habe ich keinen Zugriff, da ich die Software gar nicht installiert habe.
     
  6. dann kann das ding nur wep, damit können die geräte, in der aktuellen konfiguration, nicht miteinander kommunizieren.

    entweder alles auf wep einstellen (nicht empfehlenswert), oder ne neue wlan-karte für den pc kaufen, die das kann.

    oder nochmal in die installationsanleitung für die karte kucken.......?
     
  7. Ich habe mal nachgeschaut, welche Verschlüsselung die Karte anbeieten kann. Kann nur WEP.
    Hab mal im Internet nachgeschaut, tatsächlich haben manche auch TKIP. Wenn ich das wüsste, hätte ich natürlich darauf geachtet.

    Was ist denn nun sicherer von allen? Es gibt ja noch WPA, WPA2.
     
  8. wpa2 ist momentan das sicherste. wpa reicht auch. in deinem fall ist das wichtigste, dass alle dasselbe können, also mindestens wpa.
     
  9. Oki, ich danke dir für deine schnelle Hilfe und Antworten! :1
     
Die Seite wird geladen...

Probleme bei Eingabe des Netzwerkschlüssels - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Eingabehilfe auf Anmeldebildschirm nach Sperren Windows 7 Forum 5. Feb. 2010
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016