Probleme beim Arbeitsspeicher aufrüsten

Dieses Thema Probleme beim Arbeitsspeicher aufrüsten im Forum "Hardware" wurde erstellt von redderliese, 25. Juli 2005.

Thema: Probleme beim Arbeitsspeicher aufrüsten Hallöchen, ich wollte vor einiger Zeit meinen Arbeitsspeicher von 256 MB um 256 MB SDRAM auf 512 MB aufrüsten....

  1. Hallöchen,

    ich wollte vor einiger Zeit meinen Arbeitsspeicher von 256 MB um 256 MB SDRAM auf 512 MB aufrüsten.

    Nach Einbau und hochfahren des PC´s kam eine Meldung die irgendetwas von Treibern faselte. Tschuldigung ? ich habe echt nicht viel Ahnung von Hardware-Aufrüstung und Systemproblemen eines PC´s.  :-[

    Bei Einbau eines Arbeitsspeichers einer andern Firma kam nur der Hinweis dass er ein Hardware ? Problem habe und daher mit der vorher funktionierenden Windows ? Variante starten wolle.

    Ich kann die exakten Meldungen etc. leider nicht mehr ganz genau schildern, da der Installationsversuch schon einige Wochen her ist.

    Ein Verkäufer aus einem PC ? Geschäft meinte, dass ich einen neuen Treiber installieren müsse, da ältere Mainboards schon mal Probleme bereiten würden. Ein Kollege meinte ich müsse das BIOS updaten.

    Nachdem ich hier im Forum ein bisschen gestöbert habe, habe ich mir Everest runtergeladen und installiert.

    Folgende Daten hat mein PC (Kopie aus dem Bericht v. Everest):

    Motherboard:
    CPU Typ    AMD Athlon, 1000 MHz (7.5 x 133)

    Motherboard Name    ASRock K7VT2 (5 PCI, 1 AGP, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)

    Motherboard Chipsatz    VIA VT8366A Apollo KT266A

    Arbeitsspeicher    256 MB (PC133 SDRAM)
    BIOS Typ    AMI (03/07/03)

    Anschlüsse (COM und LPT)    Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT)    ECP-Druckeranschluss (LPT1)
     

    DMI
    ________________________________________
     
    [ BIOS ]
     
    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter    American Megatrends Inc.
    Version    P1.30
    Freigabedatum    03/07/2003
    Größe    256 KB
    Bootunterstützung    Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten    Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
    Unterstützte Standards    DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
    Erweiterungen    ISA, PCI, AGP, USB
     
     
    [ Prozessoren / AMD Athlon(tm) Processor ]
     
    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller    AMD
    Version    AMD Athlon(tm) Processor
    Externer Takt    133 MHz
    Maximaler Takt    3000 MHz
    Aktueller Takt    1000 MHz
    Typ    Central Processor
    Spannung    3.3 V, 2.9 V
    Status    Aktiviert
    Sockelbezeichnung    Socket-A
     
     
    [ Speichermodule / DIMM1 ]
     
    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung    DIMM1
    Installierte Größe    Nicht installiert
    Aktivierte Größe    Nicht installiert
     
    [ Speichermodule / DIMM2 ]
     
    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung    DIMM2
    Installierte Größe    Nicht installiert
    Aktivierte Größe    Nicht installiert
     
    [ Speichermodule / DIMM3 ]
     
    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung    DIMM3
    Typ    DIMM, SDRAM
    Installierte Größe    256 MB
    Aktivierte Größe    256 MB
     
    [ Speichermodule / DIMM4 ]
     
    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung    DIMM4
    Installierte Größe    Nicht installiert
    Aktivierte Größe    Nicht installiert
     





    Was ist zu tun ? Wo bekomme ich weitere Infos darüber ?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß
    Stefan
     
  2. sieh ins handbuch, und schau nach, welche ramsockel für sdr ram und welche für ddr ram sind. du hast geschrieben, dass du sdr ram um weitere 256Mb erweitern wolltest. dimm1 + 2 sind nicht belegt in deiner liste dimm3 ist belegt und dimm4 ist leer. ich vermute, dass du zu diesem zeitpunkt beide drin hattest. wenn dimm3+4 für ddr ram sind. ist das falsch. wenn die für sdram sind, wird ein riegel nicht erkannt, weil die unterschiedliche speicherverwaltungen haben. dann nimm die dinger, geh zum händler, und lass dir einen passenden geben.
    gruss werner
     
  3. Du kannst entweder 2 SDR SDRAM- oder 2 DDR SDRAM-Rigel verwenden, eien Mischbestückung ist nicht möglich.

    Nachdem Du momentan laut DMI-Info 1x 256MB SDR SDRAM PC133 drin hast, benötigst Du entweder noch einen solchen oder 2 DDR SDRAM.
     
  4. Besten Dank für die Antworten !!! 

    Ich habe mir ein Update für mein Bios besorgt und einen neuen anderen Arbeitsspeicher eingebaut.  Den vorhandenen Speicher habe ich dem Händler gezeigt und mir den gleiche geben lassen.

    Jetzt läufts.  :)

    Viele Dank nochmal...

    gruß redderliese
     
Die Seite wird geladen...

Probleme beim Arbeitsspeicher aufrüsten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme beim Öffnen von Programmen Windows 8 Forum 5. Nov. 2015
Probleme beim Upgrade von Windows 8.1 auf 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Probleme mit Videoapp beim Ausleihen Von Filmen Windows 8 Forum 29. Juni 2015
Probleme beim Kopieren auf USB Windows 7 Forum 28. Mai 2015
Darstellungsprobleme beim Upgrade von Win7 zu 10 Windows 7 Forum 17. Feb. 2015