Probleme beim aufspielen von Win98 SE OEM

Dieses Thema Probleme beim aufspielen von Win98 SE OEM im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von hehys, 12. Feb. 2004.

Thema: Probleme beim aufspielen von Win98 SE OEM Hallo zusammen, hatte Probleme mit meinem PC und habe ihn deshalb formatiert. Als ich anschließend mit der...

  1. Hallo zusammen,

    hatte Probleme mit meinem PC und habe ihn deshalb formatiert. Als ich anschließend mit der Startdiskette und meinen beiden beiden Master CD`s das System wiederherstellen wollte, kam immer die Meldung: this computer has no valid information.
    Kann es daran liegen dass es sich um eine recovery Version handelt oder dass ich neue Hardware im PC installiert habe?

    Was kann ich tun?

    System:
    Packard Bell, 700 MHz
    128 MB RAM, 20 GB HDD

    Danke schon im voraus für eure Hilfe, Thorsten :-*
     
  2. Hallo,
    wann kommt die Fehlermeldung?
    was für Master-CDs, Win98 besteht normalerweise aus einer CD.
    Ob OEM spielt eigentlich keine Rolle.
     
  3. Packard Bell hat 2 Master CD`s und eine Startdiskette begelegt.
     
  4. Die Fehlermeldung kommt nachdem die Diskette fertig abgespielt ist: Finalising
     
  5. Hast du denn schon versucht, direkt von CD zu installieren? Im Bios First Boot Device auf CDROM, dann müßte direkt von CD gebootet werden.
    Wenns ne recovery ist, dann muß es der Originale Computer sein, i. d. R. müssen dann die Festplatte und das Board (Bios) noch Original sein.
     
  6. Möglicherweise hast Du mit dem Formatieren auf der festplatte abgelegte Informationen gelöscht, die jetzt benötigt werden........gibt es noch Support für den PC?
     
  7. Nein ich habe keinen Support mehr. Habe bei Microsoft angerufen und die meinten dass Win 98 nicht mehr unterstützt wird und verwiesen mich an eine 0190er Nummer von Microsoft (damit Bill noch mehr Kohle scheffelt).
    Habe mir überlegt ob ich LINUX draufspiele, ist nicht so teuer (momentan in Computerbild für 2,20 EU)
     
  8. Aninemo meinte wohl nicht den Windows-Support, der ist bei einer OEM oder Recovery-Version nicht zuständig, sonder der PC-Hersteller, in deinem Fall also Dell.
    Außerdem hast du die Fragen noch nicht beantwortet.
     
  9. Nein es gibt auch von Packard Bell keinen Support mehr.
    Was die Frage betrifft: nein ich habe noch nicht versucht die CD direkt vom BIOS aus zu starten. Wie komme ich ins BIOS und welche Befehle muss ich da geben?
     
  10. hp
    hp
    meistens mit der entf-taste wenn die kiste gestartet wir, manche biose erwarten andere tasten als signal, z.b. f2 je nachdem. versuch erstmal die entf-taste, wenn es nicht klappt, dann poste nochmal. im bios selber gibts dann einen menüpunkt, wo man das boot-device einstellen kann, je nachdem welches bios und welche revision du hast, kann das unterschiedlich sein. hier ein link zum bios-kompendium, mach dich da mal schlau, was es mit dem bios so auf sich hat...

    http://www.bios-info.de/

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Probleme beim aufspielen von Win98 SE OEM - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme beim Öffnen von Programmen Windows 8 Forum 5. Nov. 2015
Probleme beim Upgrade von Windows 8.1 auf 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Probleme mit Videoapp beim Ausleihen Von Filmen Windows 8 Forum 29. Juni 2015
Probleme beim Kopieren auf USB Windows 7 Forum 28. Mai 2015
Darstellungsprobleme beim Upgrade von Win7 zu 10 Windows 7 Forum 17. Feb. 2015