Probleme beim Löschen von com-Anschlüssen

Dieses Thema Probleme beim Löschen von com-Anschlüssen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von webid, 12. Nov. 2007.

Thema: Probleme beim Löschen von com-Anschlüssen Hallo, ich habe ein Problem. Arbeitsbedingt muss ich öfters Bluetooth-Verbindungen zu meinem Rechenr aufbauen. Dies...

  1. Hallo, ich habe ein Problem.

    Arbeitsbedingt muss ich öfters Bluetooth-Verbindungen zu meinem Rechenr aufbauen. Dies funktioniert auch alles. Doch leider zählt er immer die com-Ports hoch.

    Diese kann ich leider nicht entfernen, da folgende Meldung kommt:
    Bluetooth-Dienstfehler
    Der angegebene Dienst ist nicht vorhanden.

    Was kann ich da machen. Habe jetzt schon über 70 com-Ports.

    Gruß
    webid
     
  2. Sorry, habe ich doch glatt vergessen.

    Betriebssystem: Windows XP Prof.
    Bluetooth-Gerät: 1x No-name Firma (EverTech) und 1x CSR (genaue Bezeichnung finde ich jetzt nicht)
    Treiber: Microsoft-Treiber


    Gruß
    webid
     
  3. Hast du auch irgendeine bestimmte Software drauf womit du dann dein Handy verbindest??

    mfg
    Christian
     
  4. Das mache ich über den Windows Bluetooth Manager.
     
  5. Sorry wenn ich nochmal Fragen muss wie hast du denn versucht die COM PORTS zu löschen??

    mfg
    Christian
     
  6. 1. Variante: Über den Bluetooth Manager. dort konnte man sich die COM-Anschlüsse anzeigen lassen. Dann auf entfernen drücken. Doch leider kam da diese blöde Fehlermeldung.

    2. Variante: Habe ich im Internet recherchiert, will aber auch nicht so richtig. Siehe Text:

    1. Entfernen Sie zunächst das Bluetooth-Gerät, das die COM-Anschlüsse derzeit belegt im Bluetooth-Manager, wenn Sie das nicht schon getan haben.
    2. Starten Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie folgende Befehle ein:
    set devmgr_show_nonpresent_devices=1
    devmgmt.msc
    3. Es erscheint der Geräte-Manager. Dort wählen Sie aus dem Menü Ansicht, Ausgeblendete Geräte anzeigen .
    4. Nun klappen Sie den Ast unter Anschlüsse (COM und LPT) heraus. Sie sollten darunter diverse nicht verwendete COM-Anschlüsse der deinstallierten Bluetooth-Geräte finden. Wählen Sie einfach aus dem Kontextmenü dieser Anschlüsse den Befehl Deinstallieren .


    Wenn ich das Bluetooth Gerät wieder anschliesse, sind wieder alle COM-Ports da, die ich voher mühsam gelöscht habe.
     
  7. Also unter Parameters steht nur standard drin. Sehe hier keine Unterschlüssel. Was nun?
     
  8. Jetzt bin ich überfrat aber vielleicht kennt noch ein anderer User eine Lösung.

    Sorry

    mfg
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

Probleme beim Löschen von com-Anschlüssen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme beim Öffnen von Programmen Windows 8 Forum 5. Nov. 2015
Probleme beim Upgrade von Windows 8.1 auf 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Probleme mit Videoapp beim Ausleihen Von Filmen Windows 8 Forum 29. Juni 2015
Probleme beim Kopieren auf USB Windows 7 Forum 28. Mai 2015
Darstellungsprobleme beim Upgrade von Win7 zu 10 Windows 7 Forum 17. Feb. 2015