Probleme in W2k3 Domäne mit Synchonisation bei der Abmeldung

Dieses Thema Probleme in W2k3 Domäne mit Synchonisation bei der Abmeldung im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von mario01, 19. Mai 2005.

Thema: Probleme in W2k3 Domäne mit Synchonisation bei der Abmeldung Hallo, ich habe folgendes Problem. Die Nutzer in der Domäne arbeiten mit servergespeicherten Profilen. Die Eigenen...

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Die Nutzer in der Domäne arbeiten mit servergespeicherten Profilen. Die Eigenen Dateien sind mit dem Netzlaufwerk verbunden, welches durch das Startscipt verbunden wird. Dies funktioniert bislang auch tatellos. Allerdings erscheint beim Abmelden bei immer mehr Usern dass die Eigenen Dateien synchonisiert werden (total überflüssig die Dateien von Server nach Server zu kopieren). Offline Dateien sind deaktiviert (auch in den Gruppenrichtlinien). Das komischste ist, dass bei der Synchonisation teilweise andere Nutzer synchonisiert werden als der Nutzer der sich eigentlich abmeldet.

    Ich benötige dringend ein Tipp an welcher Stelle ich mit meiner Fehlersuche ansetzen sollte.

    Thx

    mario
     
  2. Öha - sehr eigenartig.
    Deine Clients haben welches BS ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. alles xp pro sp1
     
  4. Hast du mehrere DCs ?!?
    Prüfe mal bei den Usern die Variable %LOGONSERVER%

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Ich hatte auch mal das Problem, dass nicht die richtigen Daten synchronisiert wurden. In meinem Fall war es so, dass von mehreren Benutzern die Daten abgeglichen wurden.
    Nimm dir mal exemplarisch einen Benutzer raus und lösche sein Profil (auf dem Client und dem Server - sonst bringt das natürlich nix...) und lege es neu an.
     
  6. danke für die vielen Antworten.

    Nein es gibt nur ein DC. Wo finde ich die Variable %Logonserver%??
    ----
    Ja, das stimmt es werden auch teilweise mehrere Nutzer nacheinander synchonisiert. Fehler in den Daten konnten die Nutzer noch nicht feststellen, ist aber irgendwie ungünstig, wenn man nicht so genau weiß woher dieser Effekt kommt und was er genau anstellt.
    Angenommen, es funktioniert, mit dem Profil löschen und neu anlegen. Was sagt mir das dann, außerdem kann ich schlecht alle Profile neu anlegen, das sind schon einige?!

    mario
     
  7. START-AUSFÜHREN-CMD (Enter)
    echo %LOGONSERVER%

    oder einfacher: set

    Gruß
    Sven
     
  8. okay werd ich morgen mal schauen, aber da nur ein DC existiert, glaub ich nicht dass da was anderes drin steht.
    Wenn doch wie kann das sein/wie ändere ich es? Gut man könnte mit dem Startscipt die Variable definieren, aber das ist doch auch keine Lösung. :-\
     
  9. Überprüfen konnte ich die Variable noch nicht, wird erst nächste Woche. Ich hab aber den Tip bekommen, dass ggf. daran liegen könnte dass ich die Eigenen Dateien direkt mit h: verbunden habe und wenn ich die ursprüngliche Einstellung (C:\dokumente und...\..) wiederherstelle es nicht mehr synchonisiert. Kann sich dass jemand vorstellen und wie hängt dass zusammen?

    grüße, mario
     
  10. Wenn du servergespeicherte Profile hast, werden doch die Eigenen Dateien, die defaultmäßig mit im Profil liegen (unter Dokumente und Einstellungen/Username...) mit auf dem Server gespeichert bzw. von dort wieder auf die Festplatte geladen (bei Ab- bzw. Anmeldung).

    Wenn du innerhalb von Windows die Eigenen Dateien verbogen hast (in der Registry oder mit einem Tuning-Tool) und diese auf ein Netzlaufwerk zeigen lässt, kann es sein, dass zu dem Zeitpunkt der Abmeldung das Netzlaufwerk schon getrennt wurde (das wird beim Abmelden eines Users immer gemacht) - so dass sich dieser Teil des Profils dann nicht mehr auf den Server schreiben läßt.

    Wenn du servergespeicherte Profile benutzen willst, und die Ablage der Eigenen Dateien innerhalb des Profils nicht haben möchtest, kannst Du natürlich ein Laufwerk H: den Usern zuordnen - dieses sollte dann aber unbedingt auf ein Verzeichnis außerhalb des servergespeicherten Profils auf dem Server zeigen. Sonst manipulieren die User ihr servergespeichertes Profil während Windows das temporär lokale Profil benutzt. Dies könnte beim Zurückschreiben des servergespeicherten Profils zu den beschriebenen Problemen führen.
     
Die Seite wird geladen...

Probleme in W2k3 Domäne mit Synchonisation bei der Abmeldung - Ähnliche Themen

Forum Datum
w2k3 server 64bit - grundlegende probleme Windows Server-Systeme 26. Juni 2007
Probleme mit gemappten Laufwerken in einer w2k3 domöäne Windows XP Forum 12. Aug. 2005
Probleme mit VPN, FTP, WMS auf W2k3-EE mit ISA Server 2k4 Windows XP Forum 1. Juni 2005
Probleme mit W2k3 Ent. Server Windows Server-Systeme 9. Jan. 2005
Probleme mit W2k3 Server Kennwortrichtlinien Windows Server-Systeme 17. Juli 2004