Probleme mit 1und1 - Seit Mittwoch kein Internet!!

Dieses Thema Probleme mit 1und1 - Seit Mittwoch kein Internet!! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von checknix, 21. Aug. 2006.

Thema: Probleme mit 1und1 - Seit Mittwoch kein Internet!! Moin, ich hoff ma das ich hier richtig bin in dem Forum, aber ihr wurdet mir jetzt schon mehrmals empfohlen von...

  1. Moin,

    ich hoff ma das ich hier richtig bin in dem Forum, aber ihr wurdet mir jetzt schon mehrmals empfohlen von Leuten die hier heimlich mitlesen

    Ich bin Kunde von 1und1 (reguläres Vetragsende November 06) und könnte immer mehr über den Verein ****en. sorry.

    Den Großteil der Zeit war ich echt zufrieden, bis dann irgendwann immer mehr schief ging. Erst warn es kleinere Problem (wie Fast-Path usw.), dann immer grössere, wie das ich nur 3000er DSL bekomme, weil nicht mehr möglich wäre in meiner Straße mit unserer Leitung, obwohl mein Nachbar mit ADSL ² surft?!

    Dann hab ich in diesem Jahr jetzt das 4te mal einen kompletten DSL Ausfall, was normal mit einem einfachen Port-Reset behoben sein sollte.

    Bei jedem Ausfall hat es ca. 2-3 Tage gedauert, bis ich wieder online gehen konnte, was insofern sehr problematisch ist da ich das Netz auch beruflich nutze und oft Datentransfers machen muss.

    Den letzten Verbindungsabbruch hatte ich Mittwoch-Nachmittag, also hab ich mich wieda an die kostenpflichtige 0900-Nummer gewandt und wieder das übliche TAM TAM veranstaltet.

    wir tun was wir können .. bla bla

    Es kann doch nich sein, das 1und1 fast eine Woche dafür brauch um einen ganz normalen Port zu Reseten wo das fast jeder andere Anbieter in ein paar STunden hinbekommt?!?

    Ich hab immer noch kein Internet daheim, schreib vom AG aus!!

    Jedenfalls muss ich dringend aus dem Vertrag raus, weil wenn ich noch mehr Verbindungsabbrüche hab bzw. nicht in der Lage bin Datentransfers mit meinem Arbeitgeber zu machen bekomm ich echt Probleme!!!!

    Was hab ich für Möglichkeiten?

    Was muss ich beachten?

    Ich hab keine Ahnung ob das so geht wie ich mir das vorstelle, aber deswegen bin ich ja hier!!

    Danke schonmal :)

    Tom
     
  2. Da konkrete Rechtsberatungen im Internet verboten sind, würde ich zum Anwalt gehen.
    Ich würde die Verbindungsausfälle protokollieren und 1&1 per Einschreiben dazu auffordern, Abhilfe zu schaffen. So hast Du etwas in der Hand.

    Eddie
     
  3. Ach leudde .. ich bin hier nur am lachen ..

    das is doch nich mehr witzig ..

    Hab grad nochmal angerufen, einen sehr netten jungen Herrn drangehabt, der mir fröhlich jauchzend mitteilte, das meine Störung schon seit Freitag geschlossen wurde.

    Nach einem spontan Wutausbruch meinerseits, hat er dann nochmal genauer nachgesehen und bemerkt das heute morgen die Störung erneut weitergegeben wurde, obwohl ich nichmal angerufen hatte?!

    Ende vom Lied ist, das ich jetzt wohl nochmal bis 48 h warten darf, wo wir dann insgesamt bei einer Woche wären.

    Hab 1und1 jetzt erneut eine Frist gesetzt und zwar bis heute abend 18 Uhr.

    Das dürfte ja wohl für einen der grössten Internetanbieter in Deutschland machbar sein!!!!!!!


    Edit: Die Support-Hotline unter 0900 bla ist wohl garnicht mehr kostenpflichtig seit dem 01.06.06?! .. Angeblich steht das auch irgendwo, aber wie soll ich auch nachsehen, wenn mein INternet nicht geht. In der Telefonleitung selber sagt einem nur eine nette Frauenstimme das man nichts zahlt falls man noch kostenlosen Installations-Support geniesst!!!


    Helft mir .. ich dreh am Rad!!
     
  4. Diese Berichte und Leidensgeschichten sind wirklich immer erstaunlich. Manchmal ist tatsächlich die Schmerzgrenze erreicht. Vergiss nicht, den Vertrag zu November zu kündigen, sonst verlängert er sich eventuell automatisch. Und was die 0900 betrifft, so rate ich, die 0800-Nummer (zu finden auf der Homepage von 1 und 1) anzurufen und freundlich, aber bestimmt um Abhilfe zu bitten. Vor allem mit dem Hinweis, nicht mehr bereit zu sein, aufgrund deren Mängel auch noch Telefongebühren in Kauf zu nehmen. Kommt immer darauf an, wen man an der Strippe hat. Entweder ein simples Call-Center-Helferlein oder einen engagierten und fähigen Mitarbeiter. Schreib Dir die Namen auf, es ist wichtig, den Gesprächspartner nochmal separat danach zu fragen, denn dann fühlen sie sich persönlich angesprochen und eben auch persönlich verantwortlich. Kleiner psychologischer Trick. :) Außerdem hilft es wenig, ohne Zeugen am Telefon Fristen zu setzen. Dieses sollte schriftlich erfolgen. Warum Du immer 48 Stunden warten mußt, ist mir ein Rätsel, wie wird das begründet?
     
  5. kurz und knapp garnicht ...

    bin grad dabei ein Fax zu schreiben, indem ich den Mitarbeiter von heute morgen direkt anspreche, 1und1 eine Frist bis heute abend setze und sollte die nich eingehalten werden ausserordentlich kündige, die Einzugsermächtigung zurückziehe und um eine Bestätigung bis 23.08 fordere!!!
     
  6. Schau Dir bitte vorher Deinen Vertrag und die Kündigungsrechte genauer an, sonst kann es Ärger geben. Auf jeden Fall aber ordentlich zum Vertragsablauf kündigen, kannst Du gleich in diesem Fax mit erledigen. Und dann frühzeitig einen neuen Provider suchen, sonst stehst Du bald wieder ohne Internet da.
     
  7. Bei solchen Störungen ist m.E. eine Kündigung außerordentlich gerechtfertigt. Der Kunde muß nicht in Kauf nehmen, daß Leistungen, die er für im vollem Umfang bezahlt, nicht erfüllt werden. 1 und 1 hat ja auch das Recht den Vertrag zu kündigen, wenn der Kunde seinen Pflichten nicht nachkommt.

    Dennoch würde ich auf alle Fälle den Vertrag jetzt schon ordentlich kündigen, da sonst automatisch sich dieser wie oben bereits erwähnt verlängert.

    Zum Thema Verzug:

    AGB Punkt 7 Abs. 4

    Wobei ich mit der Fristsetzung von mindestens 2 Wochen nicht konform gehen würde. Eine solche Störung kann man auch innerhalb von einigen Tagen beheben, wenn sie denn nachweisbar solange benötigt. Es ist zwar so, daß dem Schuldner vom Gläubiger eine Frist zu setzen ist, die angemessen gilt. Aber lt. Gesetz ist die Angemessenheit nicht klar definiert. Mittlerweile sollte Dein Problem ja bereits dort bekannt sein.
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit 1und1 - Seit Mittwoch kein Internet!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit 1und1 Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 12. Dez. 2005
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016