Probleme mit Auerswald Tk an FritzBox

Dieses Thema Probleme mit Auerswald Tk an FritzBox im Forum "Hardware" wurde erstellt von lennysworld, 26. Juli 2005.

Thema: Probleme mit Auerswald Tk an FritzBox Hab mich für VoIP bei 1&1entschieden und möchte nun meine Auerswald ETS 2106 I TkA an die FritzBox FonWlan...

  1. Hab mich für VoIP bei 1&1entschieden und möchte nun meine Auerswald ETS 2106 I TkA an die FritzBox FonWlan anschließen. Wenn ich angerufen werde, klingen die angeschloßenen analogen Telefone, aber ich kann nicht rausrufen. Will ich nach draußen telefonieren, höre ich zwar das Freizeichen, sobald ich eine Nummer wähle ertönt das Besetzt Zeichen.

    Zusätzlich hab ich 2 ISDN-telefone, die direkt mit der NTBA verkabelt sind(nicht gesteckt). Ich glaube, ich müsste irgendwo eine Doppeldose instalieren, an die ich die Auerswald & die beiden ISDN-Telefone anschließen kann. Richtig sicher bin ich mir nicht. Weiß auch nicht, wie die ISDN Kabel verdrahtet werden. Wer kann mir helfen?? ???

    [blue]Verschoben aus Sonstiges rund ums Internet[/blue]
     
  2. Wo hast du denn die analogen Telefon angeschlossen ?
    Und hat die Auerswald überhaupt einen internen S0-Bus ?
    Wenn nicht, kannst du auch keine ISDN-Telefone an die Anlage anschliessen.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Also der Aufbau sieht so aus: Telefondose - Splitter - NTBA - Auerswald. An der Auerswald hängen die analogen Telefone und an der NTBA die beiden ISDN-Telefone. Ich glaube gelesen zu haben, dass die Auerswald eine ISDN-Tk wäre. Dummerweise hat sie keine Buchsen, nur eine einzige für ein ISDN Kabel, welches zur NTBA Buchse geht.
     
  4. Oh man, du bist echt der Beste. Hab nach Infos zur Tk gesucht, aber nichts mehr gefunden. Ich glaub du hast Recht. Deswegen meine ich auch, eine Doppel ISDN Dose setzen zu müssen, damit ich die Tk und die ISDN-Telefone anschließen kann.
     
  5. Soweit ich das verstanden habe, kannst du deine Auerswald einmotten - die Fritz! Box Fon WLAN bietet alles, was du brauchst:
    Anschluss deiner ISDN-Telefone über ISDN-Doppler direkt möglich, genauso der Anschluss der analogen Geräte.

    Alles andere macht imho keinen Sinn, zwei Telefonanlage an einem Anschluss gibt immer Ärger, insbesondere bei zwei so verschiedenen Geräten.

    Cheers,
    Joshua
     
  6. ich glaube, du hast mal wieder Recht. das Problem ist dabei, dass die analogen Geräte alle eine eigene Nummer haben(zugeteilt von der Auerswald) incl. analog. Fax und die Geräte alle fest verkabelt sind, also nicht mit Steckern versehen, genau wie die 2 ISDN-Telefone fest in der NTBA verkabelt sind. Ferner können alle untereinander sprechen. Wie ich das mit der FritzBox machen soll, weiß ich ehrlich gesagt nicht.
     
  7. Naja - ganz genau und bis ins Detail kann ich dir das auch nicht beantworten, aber das Handbuch der Fritz! Box und nicht zuletzt die FAQ auf ww.avm.de geben eigentlich erschöpfend Auskunft....

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Na gut, ich werde mein bestes versuchen. Dank dir vielmals, hast mich auf jeden Fall ein ganzes Stück weiteregbracht.
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Auerswald Tk an FritzBox - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016