Probleme mit dem Ruhezustand der Synology Diskstation DS213+

Dieses Thema Probleme mit dem Ruhezustand der Synology Diskstation DS213+ im Forum "NAS-Systeme" wurde erstellt von Schotti, 17. Apr. 2013.

Thema: Probleme mit dem Ruhezustand der Synology Diskstation DS213+ Hallo, hab vor kurzen diese Diskstation erworben. Allerdings hab ich Probleme mit dem Herunterfahren in den...

  1. Hallo, hab vor kurzen diese Diskstation erworben. Allerdings hab ich Probleme mit dem Herunterfahren in den Systemruhezustand. Ich habe alles eingestellt was man für den Ruhezustand benötigt. WOL aktiv, nach xx Minunten sollen die Festplatten in den Ruhezustand gehn, und auch einen Haken gesetzt bei Nach 60 Sec Ruhezustand der Festplatten soll die Diskstation in den Systemruhezustand gehn.
    Das macht sich auch, nur springt sie gleich wieder an. Und das kann und darf nicht sein, obwohl keine Geräte darauf zugreifen.

    Das geht den ganzen Tag so. Also fährt die Diskstation nie über einen längeren Zeitraum in den Systemruhezustand.

    An was könnte das liegen?

    Ich hab auf meinem PC Windows 7 installiert, als DSL-Router hab ich die FritzBox 7220.

    MfG
    Jochen Sch.
     
  2. Was ist alles am Netwerk angeschlossen? Gewisse Greaete haben die Eigenart, immer wieder Rundrufe zu machen um irgendwelchen Status abzufragen.
    Wenn alle PC's aus sind, sollte von denen nicht s mehr kommen. Also bleiben nur andere Geraete. Welches es dann noch sein koennte findest Du heraus, indem man das Netzwerkkabel probhalber aussteckt bevor die Synolgy in den Ruhezustand geht.

    merlin66
     
  3. Ergänzend zum vorherigen Post noch von mir die Frage, ob es ggf. auch ein Update für die Synology-Software gibt bzw. sich deine DS auf dem aktuellsten DSM-Stand befindet?

    Das kannst Du ganz einfach überprüfen, indem Du dich auf deiner DS anmeldest, in die Systemsteuerung gehst und dort unter der Rubrik Systemauf DSM Aktualisierung klickst.
     
  4. Das müsste ich noch machen. Falls es da was gibt. Allerdings hab ich jetzt meine devolo dlan-Adapter erstmal zum Hersteller geschickt. Mit denen war ich auch nicht zufrieden. Haben ständig Geräusche gemacht. Vorallem wenn die in den Standby sind.

    Also ich hab mein NAS über dLan Netzwerkadapter angeschlossen. Das dürfte eigentlich auch kein Problem sein.

    Aber ich frag mich was sonst noch laufen sollte. Wenn alle Computer aus sind, und kein Fernseher oder sonst ein Gerät im Heimnetzwerk läuft.
     
  5. Die Frage ist, ob es an der Diskstation (DS) selbst oder an deinem Netzwerk bzw. einem Gerät in deinem Netzwerk liegt.

    Um dies relativ schnell heraus zu bekommen, trenne mal das Netzwerkkabel im Betrieb direkt von der DS ab - wie von merlin66 bereits vorgeschlagen. Schläft sie nun problemlos und dauerhaft ein, kann es zumindest nicht das Gerät selbst sein. Dann müssen wir weiter suchen, können aber ein Gerät schon ausschließen.

    Gruß
    Elchi
     
  6. Ich habe das selbe Problem immer, habe auch schon das Netzwerkkabel abgesteckt nichts ist passiert.
    Das Problem trat bei mir des öfteren auf: Ich habe dann immer recherchiert welche Dienste das Problem verursachen könnten die dann deaktiviert und dann hat es wieder funktioniert. Leider war dies nie von langer daher, so habe ich jetzt wieder das Problem obwohl ich keine Dienste aktiviert habe.
    Ich habe auch das aktuellste Betriebsystem darauf in der Hoffnung dass das Problem behoben wurde, aber dem war nicht so. :/
    Hat jemand eine Idee ???
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Ruhezustand der Synology Diskstation DS213+ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Ruhezustand - Nur schwarzer Bildschirm (wie Bildschirmschoner) Windows 7 Forum 17. Jan. 2011
Windows 7 Ruhezustandsprobleme Windows 7 Forum 2. Juli 2010
Ruhezustand und Bildschirmschonerprobleme Windows-Updates 9. Okt. 2004
NVDIA Treiber Probleme Ruhezustand Windows XP Forum 7. Mai 2003
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016