Probleme mit den ipv6 Routing für sixXs Tunnel

Dieses Thema Probleme mit den ipv6 Routing für sixXs Tunnel im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von qupfer, 31. Jan. 2010.

Thema: Probleme mit den ipv6 Routing für sixXs Tunnel Hi ich habe, bzw. habe veruscht mir einen sixxs 6to4 Tunnel unter Win7 x64 einzurichten. Der scheint soweit auch zu...

  1. Hi ich habe, bzw. habe veruscht mir einen sixxs 6to4 Tunnel unter Win7 x64 einzurichten.
    Der scheint soweit auch zu funktionieren, zumind. kann ich meine eigene als auch die Tunnelgegenseite anpingen. Versuche ich aber eine ipv6-Adresse anzupingen (www.kame.net, ipv6.google.com) wird die über den router (fd80....) geroutet und bleibt folglich dort hängen. Deaktivere ich im normalen WLAN-Device die ipv6-Unterstützung, dann klappt auf Kommandozeilenebene auch der Ping etc. zur Gegenstelle. Nur der Browser bekommt dann die Adresse nichtmehr richtig aufgelöst. Also http://ipv6.google.com läuft ins leere. http://[ip von ipv6.google.com] klappt dafür.
    Unter MacOSX habe ich ein ähnlches Problem, dort hats aber geholfen, 2000::/3 als route einzurichten und über den sixxs-Tunnel (tun0) laufen zu lassen. Wie bewerkstellige dies unter Windows?
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit den ipv6 Routing für sixXs Tunnel - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016