Probleme mit "Drive Image 7" unter XP (SP 2)

Dieses Thema Probleme mit "Drive Image 7" unter XP (SP 2) im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Trefzger99, 9. Apr. 2008.

Thema: Probleme mit "Drive Image 7" unter XP (SP 2) Hallo Leute :) nachdem ich mit True Image 11.0 auf meinem XP-Rechner massive Probleme hatte, habe ich nun die gute...

  1. Hallo Leute :)

    nachdem ich mit True Image 11.0 auf meinem XP-Rechner massive Probleme hatte, habe ich nun die gute und alte Drive Image 7 - CD rausgesucht und mir DI7 installiert, um statt mit True Image 11 halt mit DI7 ein Backup meines C-Laufwerks durchzuführen. Drive Image gestartet und los geht's; dachte ich zumindest, denn: komischerweise werden gar keine Laufwerke angezeigt. Weder C, noch D, noch E (alles Partitionen der Hauptfestplatte). Wenn ich ne USB-Platte dranhänge (auf die ich eigentlich das Backup machen möchte), wird dieses Laufwerk angezeigt, aber die Laufwerke, die ich eigentlich backupen will, die fehlen!?!?..

    Ich hab übrigens noch Ubuntu-Linux als zweites Betriebssystem mit auf der Platte und den Bootloader Grub zur Auswahl, welches Laufwerk ich booten möchte; allerdings soll DI7 ja Linux-Laufwerke unterstützen, so dass ich sogar auch die Linux-Partition backupen können müsste, oder was meint Ihr?

    Hatte jemand schon mal ähnliche Probleme?.. gibt es da ne Lösung zu?

    Bereits schon jetzt: besten Dank :)

    Viele Grüße,
    Dirk
     
  2. Es gibt noch Updates für DI - ich hab zZt die Version 7.04 - hab es vom Support zum Download bekommen - ist eine CD. Und es läuft unter XP-Prof SP2 bestens! Gab mal Probleme mit brennen auf CD/DVD - dazu musste ich das Windowseigene Brennen einschalten.....
    Ich schau mal, ob das Update noch bei Symantec zu bekommen ist.

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,27075.msg491805.html#msg491805
     
  3. di7 kennt deinen festplattencontroller nicht.
     
  4. Ich sende lieber die Links/Mailadressen per KN.......
     
  5. Würde mich auch mal interessieren. Läuft zwar bis auf Kleinigkeiten einwandfrei. Wenn es noch mal eine bessere Version gibt, sollte man die halt nutzen. ;)
    gruss clasaf
     
  6. Hallo :)

    Vielen Dank für die Tipps und für die Mühe, die Ihr Euch gemacht habt.

    Ich hab versucht bezüglich DI7 Kontakt zum Symantec-Service zu bekommen, was allerdings nicht geklappt hat; schätze, die kümmern sich nicht mehr ganz so arg um dieses Vorgängerprogramm und nun hauptsächlich um die verschiedenen Ghost-Versionen.

    Völlig entnervt hab ich mich dazu entschlossen, die aktuelle Version von Norton Ghost (also die 14.0) zu kaufen, da ich dachte, dass meine Festplatte dann auf jeden Fall erkannt werden müsse; die Software ist schließlich wesentlich neuer als mein Rechner selbst. Gestern kam dann Norton Ghost 14... gleich installiert und ich wollte ein Backup des C:Laufwerks machen und was sehe ich?... genau der gleiche Mist wie bei DI7... nur die USB-Platte wird angeboten, die ganzen Laufwerke der Hauptfestplatte gibt es in Norton Ghost nicht... das gibts doch nicht, oder? :(

    Es läuft zwar schon eine Anfrage (seit heute morgen halt) bei Symantec, aber vielleicht hatte ja jemand mit NG14 das gleiche Problem wie ich?.... HILFE.. ich will doch einfach nur mein System backupen :)

    Gruß,
    Dirk
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit "Drive Image 7" unter XP (SP 2) - Ähnliche Themen

Forum Datum
OneDrive: Probleme mit Synchronisation Windows 8 Forum 23. Nov. 2014
Leseprobleme mit "CD-RW/DVD-ROM Drive" von LG (GCC-4480B) Windows XP Forum 22. Apr. 2005
Probleme mit Drive Image 7 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2004
Drive Image 2002 Probleme Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 10. Aug. 2003
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016