Probleme mit Firewall und Internetsharing

Dieses Thema Probleme mit Firewall und Internetsharing im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von jg73, 25. Apr. 2004.

Thema: Probleme mit Firewall und Internetsharing Hallo Newsgroup.. Wollte mein Laptop (WinXP) mit einem PC (ebenfalls WinXP) verbinden. Der PC hat 2...

  1. Hallo Newsgroup..


    Wollte mein Laptop (WinXP) mit einem PC (ebenfalls WinXP) verbinden. Der PC hat 2 Netzwerkkarten. Eine sorgt für`s Internet die andere ist für´s Laptop.

    Habe den entsprechenden Netzwerkkarten an beiden Rechnern feste IP-Nummern verpaßt. Soweit saugut. Sie finden sich in der Netzwerkumgebung, Dateitransfer funktioniert alles okay.

    Leider nur solange ich die Firewall (NortonInternetSecurity) des PC deaktivere. Habe zwar dort einen Eintrag vorgenommen, dass das Laptop als vertrauenswürdig eingestuft wird und nicht zu blocken ist, aber es funktioniert dennoch nicht.

    Hat hier vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    Ein weiteres Problem ist die Sache mit dem Internetsharing! Habe das entsprechende Kästchen in den Eigenschaften der DSL-Verbindung angekreuzt und unter Internetoptionen im IE keine

    Verbindung wählen sowie automatische Suche der Einstellungen eingestellt....aber: Nix passiert! Was ist denn da wieder schief gelaufen?

    Bin dankbar für jede Hilfe....

    Gruß jg73
     
  2. Trage mal in den TCP/IP Eigenschaften des Laptop die IP des PC als DNS und Standardgateway ein.
     
  3. Danke für den Tip, klar für Internetsharing. Das Hauptproblem ist aber, dass das Netzwerk nicht funktioniert wenn die Firewall aktiv ist. Ich will die aber nicht komplett runterschmeißen. Haben denn andere auch Probleme mit NIS?
     
  4. Dazu kann ich dir nichts sagen, denn für soetwas gebe ich kein Geld aus.
    Aber bei den Problemen mit den programm die hier schon geschildert wurden, würde ich es auch nicht geschenkt haben wollen.
     
  5. Hi jg73,

    benutze selber NIS und kann diese Probleme nicht bestätigen.
    Welche Version ist denn im Einsatz?
     
  6. NIS2003! Aber die Sache mit dem Netzwerk läuft jetzt. Statt der einzelnen IP des Laptops habe ich einen IP-Bereich definiert. Datentransfer funzt nun. Leider aber noch immer kein Internetsharing.

    Noch immer Mist aber wenigstens schon mal ein Problem weniger..


    gruß jg73
     
  7. Hi,

    welche IP's hast Du denn vergeben?

    Gruß, Frank
     
  8. Hi jg73,

    benutze mal bitte für dein LAN am PC die IP-Addi 192.168.0.1 und für deinen Laptop z.B. die 192.168.02.
    Dann mal hier lesen unter Win XP Server und Win XP Client
    http://www.windows-netzwerke.de/inetfreigabe.htm

    Wichtig ist dabei, das Du auch den Adapter für dein internes LAN auswählst.
     
  9. Hi,

    ich habe der LAN Netzwerkkarte die IP 192.168.0.1 gegeben und dem Laptop 192.168.02. Danach klappte es mit dem LAN!!! Auf das Internetsharing hatte es keine Auswirkung. Funzt nicht.

    Die Verbindungsfreigabe ist direkt an dem DSL-Adapter ?angekreuzt?, die Netzwerkkarte, die raus gehen soll ist eingestellt.

    Interessanterweise komme ich mit meinem Laptop aber mittlerweile gar nicht mehr ins WWW. Auch ohne LAN nicht...
     
  10. Und was hast Du am Laptop verstellt??

    Hast Du an deinem Laptop den DNS und das Gateway auf die 192.168.0.1 gelegt?

    Wenn Du diese getan haben solltest, kann dein Laptop auch als Stand-Alone-Gerät nicht mehr ins Inet. Diese Einstellungen sind nur für das ICS mit deinem Desktop-PC.
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Firewall und Internetsharing - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Update vom 22.06.2010 Firewall Probleme Windows-Updates 22. Juni 2010
netsh firewall add portopening Syntaxprobleme Windows XP Forum 4. Okt. 2008
Habe den Firewall von AntiViren Kit Profesional, bei DOS Angriff Probleme... Firewalls & Virenscanner 14. Apr. 2006
Probleme mit VPN und WindowsXP Firewall Windows XP Forum 22. Dez. 2005
Firewall Aktiviert sich nicht wegen Diensteprobleme Firewalls & Virenscanner 16. Mai 2005