Probleme mit Outlook 2003 unter Win XP

Dieses Thema Probleme mit Outlook 2003 unter Win XP im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Fettn, 7. Sep. 2007.

Thema: Probleme mit Outlook 2003 unter Win XP Hallo zusammen, ich habe Win XP SP2 und habe darauf Office 2003 installiert. Bis auf Outlook klappt auch alles...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe Win XP SP2 und habe darauf Office 2003 installiert. Bis auf Outlook klappt auch alles wunderbar.
    Nur bei Outlook kommt immer, wenn ich auf Mails zugreife (beim öffnen oder beim Abrufen) immer ein Installationsfenster. Da kommt dann die Meldung Erforderliche Daten werden gesammelt. Das läuft bis zur Hälfte, schließt sich und öffnet sich dann wieder.
    Das passiert so lange, bis ich entweder den Übermittlungsvorgang abbreche, keine Mails mehr anschaue, Outlook beende oder 10 min warte bis sich das Fenster von alleine mal schließt.

    Kennt jemand das Problem und/oder hat vielleicht eine Lösung dafür? Wäre euch echt dankbar.

    Gruß Fettn
     
  2. Hi,
    vielen Dank für den Tipp. Das Problem hat sich von alleine gelöst, nachdem Office sich die automatischen Updates geholt hat. Wer weiß woran das lag....

    Danke und Gruß Fettn
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Outlook 2003 unter Win XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit dem heutigen WIN 10 Update Probleme mit Outlook 2010 Windows 10 Forum 8. Dez. 2015
probleme im zusammenhang mit outlook 2007 Windows 8 Forum 8. Feb. 2014
Outlook Express - Probleme beim Mail-Versand E-Mail-Programme 27. Juli 2012
Outlook 2007 - Probleme beim Verschieben von Mails durch eine Regel Microsoft Office Suite 8. Sep. 2011
Probleme mit Links in Outlook Microsoft Office Suite 21. Dez. 2010