Probleme mit PartitionsMagic 8

Dieses Thema Probleme mit PartitionsMagic 8 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von GH_1929, 13. Dez. 2006.

Thema: Probleme mit PartitionsMagic 8 Hallo, wegen Probleme mit HD und WIN2k habe ich ein neues HD (Samsung 250 GB) angeschafft und WIN XP (englisch)...

  1. Hallo,

    wegen Probleme mit HD und WIN2k habe ich ein neues HD (Samsung 250 GB) angeschafft und WIN XP (englisch) installiert mit einige wenige Programme, System auf C:\ und einige Programme auf E:\. Nun wollte ich noch Partition Magic 8.0 installieren was schien auch gut zu gehen, oder so glaubte ich es nach Erfolgsmeldung.
    Als ich aber versuchte PM zu benützen, erhielt ich die Meldung

    Fehlfunktion bei der Initialisierung: Fehler 100
    Partitionstabelle ist Fehlerhaft


    wenn ich dann auf OK tippe verschwindet PM.
    Wenn ich PartitionInfo starte, sehe ich:

    PhysicalDrive ist leer
    TotalSize ist 2437.3 MB
    Disk und Partition errors: ErrorMsgBox


    Schau ich in ControlPanel > ComputerManegment>DiskManagement an, dort sehe ich beide Partitionen mit ca. 10 GB als healthy und weitere 213 GB als Free space.

    Wo mache ich Fehler?, wie kann ich es korrigieren, die beide Partitionen wurden bei der Installation mit WIN XP erstellt. In der 2. Partition sind nur IrfanView und die Mozilla Programme, wurde helfen wenn ich die uninstalliere. Ich möchte wenn möglich wegen Aktivierung nicht alles löschen und neu Anfangen.

    Hat jemand ein gutes Rat? Ich freue mich auf Eure Vorschläge.

    MfG
    GH_1929
     
  2. hast du schon mal versucht, pm neuzuinstallieren?
     
  3. Hallo,

    Danke Peck für die Vorschlag. Zuerst habe ich die Programme aus der zweiten Partition deinstallieren, dass Problem blieb, als zweites versuchte ich mal PM8 deinstalliert und neuinstallieren ohne Besserung. Der HD ist neu, WIN_XP installation erfolgte vor einige Tagen, Was ich vermeiden möchte alles löschen und neu installieren, da mein WIN_XP mit der installation auch aktualisiert wurde - vielleicht hätte ich 30 Tage warten sollen, bis alles läuft -.

    So steht es gerade, ich möchte aber auch kein Geld mit HotLine verschwenden.

    Mit freundlichen Grüssen
    GH_1929

    P.S. in PartitionMagic 8.0 FAQ empfiehlt Symantec, dass man bei Error 100-199
    1. BackUp erstellen soll;
    2. Defecte Partition löschen
    3. Neu Partition kreieren soll
    4. BackUp wieder aufspielen

    Nun die Fehlerhafte ist mein einzige Partition, wo auch PM lauft.
     
  4. hast du PM auf C installiert??    wenn nicht, dann versuch mal das. Hab ich schon mal gehabt das es auf einer partition nicht so richtig wollte.



    grüße
     
  5. Moin,

    mal eine Gegenfrage, weil PM bei größeren Platten schon Probleme machen kann:
    Was willst du mit PM anstellen ?
    Partitionen ändern oder aus deinen 213 GB Free Space eine oder mehrere neue Partitionen machen ?

    Wenn du nur die 213 GB verarbeiten willst, brauchst du PM dazu nicht, sondern kannst das auch über das Diskmanagement tun.
     
  6. Hallo BoMmL und PCDRonny

    Danke, PM8 habe ich auf C:\ installiert, das war mein einzige existierend Partition. Ich versuchte mal mit der Notfalldiskette, einerseits ein 7.8MB Partition - die ich wegen BootMagic errichtete - zu löschen und gleichzeitig auch ein 28 GB Partition für Programme errichten (beide NTFS), in Computer/Disk Management von WIN_XP werden beide erkannt und als Healthy/Gesund angegeben. Eigentlich ich benützte bereits PM4 und ich brauchte bisher ohne Beanstandung für verschieben, Grösse ändern, umbenennen, Format ändern PM, so dass ich Froh wäre, wenn es laufen würde.

    Gruss
    GH_1929
     
  7. Offensichtlich kann Partition-Magic teilweise nicht mit Partitionen umgehen die mit der Windows-Datenträgerverwaltung erstellt wurden, zumindest hatte ich das auch schonmal - nach dem XP-Setup gleich die Partitionen erstellt und als ich später mal mit PM8 as ändern wollte ließ es sich mit demselben Fehler nicht starten, mit der Notfalldiskette wurde mir die komplette Festplatte als Fehlerhaft angezeigt. XP lief aber wunderbar...
    Mit Acronis Disk-Direktor hatte ich das Problem dann nicht.
     
  8. Herzlichen Dank Noah1

    Nachdem das Problem sich zeigte, konnte ich mit dem Notfalldiskette Änderungen machen, partitions Grösse ändern, verschiebe, neu Partition erstellen etc. wobei die Fehlermeldung weiter besteht. Ich habe Symantec ein Mitteilung gemacht, schauen wir was sie antworten.

    Du schreibst, dass Acronis Disk Director macht den Fehler nicht, heisst das, dass Du nach Eingriff PM8 brauchen konntest, oder dass Du mit Acronis mit Partitionen Änderungen machen kannst?

    MfG
    GH_1929
     
  9. Letzteres - mit Acronis konnte ich ganz normal an den Partitionen->rumschrauben'...
     
  10. Danke Noah1

    MfG
    GH_1929
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit PartitionsMagic 8 - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016