Probleme mit Patch 885626

Dieses Thema Probleme mit Patch 885626 im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von Jobo, 28. Aug. 2006.

Thema: Probleme mit Patch 885626 Hallo Zusammen, habe Windows XP Home Edition Version 2002 mit Servicepack 2 Rechner Intel PIV 2,8 GHZ Prescot...

  1. Hallo Zusammen,
    habe Windows XP Home Edition Version 2002 mit Servicepack 2 Rechner Intel PIV 2,8 GHZ Prescot Motherboard Gigabyte GA-8IPE1000G 865PE
    Habe System auf einer neuen Festplatte installiert. System habe ich registrieren und freischalten lassen. Nun habe ich die Updates vom MS geholt und installiert. Alle funktionieren einwandfrei, bis auf den Patch KB885626.
    Der läßt sich laden und starten und beginnt mit der Installation, doch nach ca 45 % bleibt er stehen und es tut sich nichts mehr. Selbst der Versuch mit umbennen der update.sys (Hinweis aus dem MS FAQ) hat nichts gebracht.
    Kennt einer das Problem, bzw. gibt es die Möglichkeit dem Rechner zu sagen er braucht dieses Update nichtmehr abfordern ?
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Joachim
     
  2. Was sage denn die KB885626.log Datei im \Windows-Ordner?
    Welche Programme rennen permanent im Hintergrund?

    Bye,
    Freudi
     
  3. hab dir mal ein text eingefügt

    Mit diesem wichtigen Update kann ein Problem bei Systemen mit einem BIOS ohne Unterstützung für Intel Pentium 4- und Intel Celeron D-Prozessoren mit Prescott C-0 Stepping behoben werden. Diese Systeme reagieren bei der Installation von Windows XP Service Pack 2 möglicherweise nicht. Nach der Installation dieses Updates müssen Sie den Computer gegebenenfalls neu starten.

    http://www.microsoft.com/downloads/...27be8d8&DisplayLang=de#QuickInfoContainer
     
  4. @ Freudi,
    aus dem log file werde ich nicht schlau
    am Ende steht da drin
    1.031: ================================================================================
    1.031: 2006/08/07 01:45:50.406 (local)
    1.031: C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\03fd6e3ef91318b994d0c072c91aa132\update\update.exe (version 5.5.31.0)
    1.031: Failed To Enable SE_SHUTDOWN_PRIVILEGE
    1.031: Das Service Pack wurde mit folgender Befehlszeile gestartet: -q /Z -ER /ParentInfo:7f011f2da8fbd240ad361f651c799836
    1.281: DoInstallation: CleanPFR failed: 0x2
    1.281: SetProductTypes: InfProductBuildType=BuildType.IC
    1.281: SetAltOsLoaderPath: No section uses DirId 65701; done.
    1.297: DoInstallation: FetchSourceURL for c:\windows\softwaredistribution\download\03fd6e3ef91318b994d0c072c91aa132\update\update_SP2QFE.inf failed
    1.297: CreateUninstall = 1,Directory = C:\WINDOWS\$NtUninstallKB885626$
    1.297: LoadFileQueues: SetupGetSourceFileLocation for halmacpi.dll failed: 0xe0000102
    1.313: BuildCabinetManifest: update.url absent
    1.313: Starting AnalyzeComponents
    1.313: AnalyzePhaseZero used 0 ticks
    1.313: No c:\windows\INF\updtblk.inf file.
    1.313: OEM file scan used 0 ticks
    1.328: AnalyzePhaseOne: used 15 ticks
    1.328: AnalyzeComponents: Hotpatch analysis disabled; skipping.
    1.328: AnalyzeComponents: Hotpatching is disabled.
    1.328: FindFirstFile c:\windows\$hf_mig$\*.*
    1.969: AnalyzeForBranching used 0 ticks.
    1.969: AnalyzePhaseTwo used 0 ticks
    1.969: AnalyzePhaseThree used 0 ticks
    1.969: AnalyzePhaseFive used 0 ticks
    1.969: AnalyzePhaseSix used 0 ticks
    1.969: AnalyzeComponents used 656 ticks
    1.969: Downloading 0 files
    1.969: bPatchMode = FALSE
    1.969: Inventory complete: ReturnStatus=0, 672 ticks
    1.969: Num Ticks for invent : 672
    7.656: Allocation size of drive C: is 4096 bytes, free space = 92219416576 bytes
    7.672: AnalyzeDiskUsage:  Skipping EstimateDiskUsageForUninstall.
    7.672: Drive C: free 87947MB req: 4MB w/uninstall: NOT CALCULATED.
    7.672: CabinetBuild complete
    7.672: Num Ticks for Cabinet build : 5703
    7.891: LoadFileQueues: SetupGetSourceFileLocation for halmacpi.dll failed: 0xe0000102
    8.188: Num Ticks for Backup : 516
    8.469: Num Ticks for creating uninst inf : 281
    8.469: Registering Uninstall Program for -> KB885626, KB885626 , 0x0
    8.469: LoadFileQueues: SetupGetSourceFileLocation for halmacpi.dll failed: 0xe0000102
    8.484: System Restore Point set.
    8.500: PFE2: Not avoiding Per File Exceptions.
    9.797: AtomicReplaceFile: Calling HpReplaceSystemModule( C:\WINDOWS\system32\DRIVERS\update.sys, HFX13.tmp, _000008_.tmp, FALSE ).

    Die laufenden Programme im Hintergrund kann ich dir mal zumailen.

    MfG
    Joachim
     
  5. Ist das wirklich das Ende der LOG-Datei?
    Versuchs nochmal mit dem manuellen Download des Patches und dessen anschließender Installation: http://patch-info.de/WinXP/2004/09/15/00-33-02.html - Direkter Download.

    Äh, moment mal, woher hast Du denn dieses Update überhaupt? Via Windows/Microsoft Update wird es AFAIK nicht angeboten. Wenn das SP2 bereits installiert ist (und soweit problemlos läuft), sehe ich für dessen Installation auch keine Notwendigkeit. Siehe auch obigen Link und die dortige Anmerkung.

    Nö, bitte keine Mails zu Support-Zwecken. Du kannst sie ja hier posten.

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Patch 885626 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Updateprobleme nach Patchday Windows-Updates 20. Feb. 2012
Probleme mit den neuesten Patchen vom 11.06.10 Windows XP Forum 11. Juni 2010
Probleme mit aktuellen Windows Patches bekannt? Windows-Updates 11. März 2008
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016