Probleme nach Defragmentierung durch plötzliches Standby?

Dieses Thema Probleme nach Defragmentierung durch plötzliches Standby? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von stevis, 12. Okt. 2008.

Thema: Probleme nach Defragmentierung durch plötzliches Standby? Hallo an alle, ich habe eine kurze theoretische Frage: Nachdem ich meinen Laptop mit Vista neu aufgesetzt habe und...

  1. Hallo an alle,

    ich habe eine kurze theoretische Frage:
    Nachdem ich meinen Laptop mit Vista neu aufgesetzt habe und erstmal stundenlang installiert habe, dachte ich mir, ich defragmentiere erst mal direkt, um das ganze Installations-Hin-und-Her wieder zu ordnen. Da ich die Defragmentierung nicht beaufsichtigt habe, ist Vista zweimal mitten im Prozess in den Standby-Modus gefahren. Mein Fehler, zugegeben. Nun meine Frage: kann es wenn der PC während des Defragmentierung plötzlich in den Standby oder Ruhezustand geschickt wird, prinzipiell zu Problemen kommen? Datenverlust, Dateisystemfehler etc. oder ist Windows inzwischen schlau genug, das zu verhindern?
    Negativ aufgefallen ist mir bisher nichts, die Frage ist eher allgemeiner Natur :).

    Vielen Dank
     
  2. Eigentlich darf da nichts passieren. Du kannst auch einen Rechner mitten während der Defragmentierung hart ausschalten und er sollte wieder ohne Probleme starten. Trotzdem natürlich nichts, was man unbedingt austesten muss...
     
  3. Da bin ich ja schonmal beruhigt!
    Vielen Dank :)
     
Die Seite wird geladen...

Probleme nach Defragmentierung durch plötzliches Standby? - Ähnliche Themen

Forum Datum
W-LAN-Probleme nach Umzug in neue Wohnung Netzwerk 22. Feb. 2015
Probleme nach Windows 7 Update KB 3024777 Windows 7 Forum 15. Dez. 2014
probleme nach reparatur XP Windows XP Forum 16. Juli 2014
Tastaturprobleme nach Tastaturtausch Hardware 25. Juni 2014
Startprobleme nach umschaltung auf 4 Kerne Windows 7 Forum 31. Jan. 2012