Probleme nach Formatieren (Treiber verursachen Blackscreen)

Dieses Thema Probleme nach Formatieren (Treiber verursachen Blackscreen) im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 13. Okt. 2014.

Thema: Probleme nach Formatieren (Treiber verursachen Blackscreen) Hallo zusammen, seid so gnädig und helft einem Verzweifelten Folgende Geschichte: Ich habe mir hier ein...

  1. Hallo zusammen,
    seid so gnädig und helft einem Verzweifelten

    Folgende Geschichte:
    Ich habe mir hier ein Programm zur automatischen Treiberaktualisierung geholt. Beim installieren eines Treibers ist mein Screen gefreezed und ich startete den Rechner neu - beim Hochfahren erschien das Fenster zur Systemreperatur, das man nicht schließen konnte, durchlaufen lassen nutzte auch nichts. Nach ein paar vergeblichen Versuchen den Pc hochzufahren, habe ich meine Platte bei nem Kollegen angeschlossen, um wichtige Daten abzuspeichern. Der Kollege formatierte darauf hin mein C und die 100MB Recoverypartition.
    Wieder daheim setzte ich Windows per USB Stick neu auf und installierte direkt Geforce Experience, um die geringe Auflösung durch nen Grakatreiber hochzuschrauben. Jedoch ließen sich die Treiber nicht installieren. Habe den Rechner neu gestartet und hatte beim Hochfahren vor dem Anmeldebildschirm einen Blackscreen. Der Willkommenssound war hörbar und ich hätte mich auch blind einloggen können.
    Habe dann Windows öfters neu aufgesetzt, jedoch bestand jedes mal das selbe Problem, dass ich nach dem installieren von Treibern einen Blackscreen beim anschließenden Hochfahren hatte. Im abgesicherten Modus ließ er sich wieder einwandfrei hochfahren und die Treiber manuell löschen, was ihn anschließend auch wieder im normalen Modus hochfahren ließ.

    Früher lief alles ohne Probleme. Habe ich etwas vergessen oder nicht beachtet?
    Google und SuFu konnten mir leider nicht weiterhelfen.

    Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Professional SP1 (x64)
    Prozessor: AMD Athlon II X2 250 (3000.0 MHz)
    Mainboard: MSI 770-C45 (MS-7599) (AMD 770/870 (RX780) + SB750)
    Festplatte: SAMSUNG HD502HJ (476,940 MBytes (500 GB))
    Grafikkarte: MSI N450GTS (MS-V236)

    Vielen Dank
     
  2. Am besten holst Du dir beim Hersteller eine Recovery-DVD.
    Denn wenn Dein Kollege die Recovery Partition gelöscht hat, ist nicht mehr da.

    Oder Du setzt Windows 7 komplett neu auf und suchst du ganzen Treiber zusammen.
    Am besten von der Seite des Herstellers.

    Und nachher lasse die Finger davon, mit solchen Treiber Tools gibt es nur Ärger.
     
  3. Hallo und danke für deine Antwort.

    Ich habe jetzt sehr oft Windows neu aufgesetzt, es kommt aber immer zu den selben Problemen.
    Auch wenn ich mir meine Treiber manuell zusammensuche, kommt es nach wie vor zu dem Problem mit dem Blackscreen
     
  4. Gut gesprochen.

    Treiber, wenn man neue will / braucht, nur von der Herstellerseite angebotene benutzen.

    MfG Marqes!
     
Die Seite wird geladen...

Probleme nach Formatieren (Treiber verursachen Blackscreen) - Ähnliche Themen

Forum Datum
W-LAN-Probleme nach Umzug in neue Wohnung Netzwerk 22. Feb. 2015
Probleme nach Windows 7 Update KB 3024777 Windows 7 Forum 15. Dez. 2014
probleme nach reparatur XP Windows XP Forum 16. Juli 2014
Tastaturprobleme nach Tastaturtausch Hardware 25. Juni 2014
Startprobleme nach umschaltung auf 4 Kerne Windows 7 Forum 31. Jan. 2012