Problemme mit dem Rechner.

Dieses Thema Problemme mit dem Rechner. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von DNMOH, 27. Mai 2005.

Thema: Problemme mit dem Rechner. Hallo erst mal. Bin neu hier und wollte gleich mal was fragen. Und zwar habe ich seit geraumer zeit Probleme mit...

  1. Hallo erst mal. Bin neu hier und wollte gleich mal was fragen. Und zwar habe ich seit geraumer zeit Probleme mit meinem Rechner. Keine Ahnung ob es an Software (WinXP Pro) oder an der Hardware liegt. Also die Sache ist die...:
    AMD Athlon XP 3000+ (der mit 166Mhz FSB und nicht 200)
    Epox 8RDA3+ (Bei Geizhals)
    1,5GB DDR400 RAM CL3 von Infineon (ein 512MB Riegel und 1GB Riegel)
    Xelo GeForce FX 5900XT (Hersteller Link)
    2 Festplatten jeweils 200GB von Maxtor (eine neuer die andere etwas älter)

    so nun zu dem Fehler. Der Rechner Stürzt ständig ab mit einem BlueScreen oder startet manchmal von alleine neu. Wenn der BlueScreen kommt steht dort eine Beschreibung des Fehlers aber irgendwie immer wieder was anderes, nicht immer das selbe. Ich persönlich tippe auf den Arbeitsspeicher oder Mainboard. Aber wenn ich mir sicher wäre dann würde ich nicht fragen ;)
    Also dann ich hoffe jemand kann mir paar Tipps geben.

    P.S. Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

    Was ich noch hinzufügen wollte, der Rechner stürzt meistens dann ab wenn ich ein Spiel spiele, immer wieder verschieden mal nach 5 min mal halbe Stunde! Das Netzteil ist vielleicht 1 Jahr alt nicht mehr, hat 400WATT.
     
  2. Du koenntest ja mal einen Riegel von den 2 Speicher ausbauen und so ueberpruefen ob es am Speicher liegt. Es kann aber auch die GraKa sein. Das kann man nicht immer so genau sagen.

    Muss man eins nach dem anderen testen. Wenn es nicht am Speicher, GraKa, HDD´s usw liegt, dann kann man sagen das es das Board ist.

    und vielleicht mal den Blue-Screen Fehler Code mit reinschreiben

    so long
     
  3. bei problemen ist diese maßnahme sehr empfehlenswert!
    1. drucker, cam`s etc abklemmen.
    2. die bios-defaults laden oder cmos resetten
    3. um fehlerquellen weiter einzugrenzen, das system abspecken und nur mit einem speichermodul, cpu, grafikkarte und erst mal ohne festplatte starten.

    falls erfolglos, kann man eigentlich nur versuchen ram, prozessor, grafikkarte oder motherboard per tausch zu testen...
    nacheinander (!) wieder alles einbauen und dazwischen immer wieder einschalten und gucken ob es funktioniert.
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

Problemme mit dem Rechner. - Ähnliche Themen

Forum Datum
ssl problemme Windows XP Forum 1. Juli 2012
Krasse Ruhezustand Problemme Windows XP Forum 11. Dez. 2007
Spybot Search & Destroy 1.5 -> Problemmeldung / Was soll ich tun? Viren, Trojaner, Spyware etc. 17. Nov. 2007
Rechner stürzt unregelmäßig ab Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Rechner langsam Windows 10 Forum 23. Okt. 2016