Probs mit TK Anlage und ISDN Modem AVM keine Inet Verbindung

Dieses Thema Probs mit TK Anlage und ISDN Modem AVM keine Inet Verbindung im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von deejayepidemic, 3. Sep. 2004.

Thema: Probs mit TK Anlage und ISDN Modem AVM keine Inet Verbindung Hallo wir haben hier bei uns auf der Arbeit eine komplette Telefonanlage mit ca. 20 Geräten. Jetzt hat sich...

  1. Hallo



    wir haben hier bei uns auf der Arbeit eine komplette Telefonanlage mit ca. 20 Geräten.



    Jetzt hat sich meine Chefin ein Laptop gekauft und würde dieses gerne mit ISDN benutzen. Nach langem hin und her habe ich eine USB Modem von AVM Fritz gekauft.



    Ich habe einfach ein T-Stück an die ihr Telefonanchluss gesteckt und an diesem das ISDN Modem gesteckt. Alles schön und gut aber ich komme so nicht ins Internet. Sobald ich mich mit AOL einwählen will sucht er kurz aber sagt mir immer das keine Verbindung hergestellt werden kann. Ich habe schon alles versucht einmal mit einer 0, vorwählen einmal ohne.



    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Hallo,

    Deiner Chefin's Telefon ist das ein ISDN-Telefon oder ein SystemTelefon

    Wie lautet denn die Fehlermeldung bei der Einwahl?

    Gruss Kersten
     
  3. Ich würde sagen es ist direkt ein ISDN Telefon. BOSCH Integral Telefon. An dem Telefon sind auch die direkten (RJ-11) Stecker als nicht diese (TAE).
     
  4. Hallo,

    Systemtelefone haben auch RJ11 /45 Stecker!
    Das ist schon wichtig zu wissen! Ob System oder Normales ISDN Telefon!
    Was passiert wenn du den Verteiler raus nimmst und den ISDN-Modem
    direkt an die Dose hängst!

    Und wie lautet die Fehlermeldung?


    Gruss kersten
     
  5. Bosch Integral ist _kein_ reines ISDN-Telefon, sondern ein System-Telefon von Bosch Telecom (die mittlerweile TENOVIS heissen). Entsprechend wirst du dich an diesem Anschluss totwählen können, die Integral-Anlagen von TENOVIS sprechen kein DSS1 oder 1TR6 sondern ein eigenes Protokoll.

    Was du brauchst ist ein sog. interner S0-Bus, an den du dann das USB-Modem anschliessen musst. Ich würde dir auch empfehlen, das Modem schleunigst wieder von diesem Anschluss abzuziehen - die Anlage wird es nicht mögen, wenn da auf Dauer ein Gerät ein für die Anlage unverständliches Protokoll spricht...

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Also kann ich das MOdem wieder Umtauschen? Weil es ja dann mit unserer Telefonanlage nicht funktioniert. Oder wie kann ich das mit dem S04 Anschluss verstehen?
     
  7. Hallo,

    Telefonanlagen haben meist einen sogenannten internen S0-Bus und einen externen S0-Bus oder mehr und an diesen kannst du das Modem anschließen!

    Gruss Kersten
     
  8. Ist zwar jetzt ne dumme Frage aber woher erkennt man den Unterschied? Wir haben hier bei uns in der Firma ca. 30 Telefonbuchsen in den Wänden.
     
  9. Hallo,

    das sieht man nicht.
    es sein denn es ist beschrifftet ;) eher nicht, dann
    den fragen der es installiert hat!
    Vielleicht gibt's auch eine Dokumentation ;)
    du weißt das Telefon deine Chefin ist ein SystemTelefon also alle die ähnlich aussehen sind auch welche ;)
    und die letzte Möglickeit probieren!
    goog luck

    Gruss Kersten
     
  10. Ich werde mal schauen wir haben bei uns in der Firma auch zwei Handtelefone vielleicht klappt der Anschluss dann. Wenn nicht werde ich mal bei Tenovis anrufen.

    Aber erstmal danke für die Auskunft.

    ps: ein anderes Thema weißt du vielleicht was man einstellen muss das eine W-Lan verbindung trotz Leistung hervorragend nicht alle paar minuten abbricht.
     
Die Seite wird geladen...

Probs mit TK Anlage und ISDN Modem AVM keine Inet Verbindung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probs u.A. mit Firefox und ICQ Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Juli 2009
Probs mit NV Grafikartentreibern Windows XP Forum 8. Juli 2009
Probs zu drucken Windows XP Forum 4. Okt. 2012
Re: Win XP Standby Probs Windows XP Forum 17. Apr. 2010
Win XP Standby Probs Windows XP Forum 17. Apr. 2010