Profile etc für Win 2003

Dieses Thema Profile etc für Win 2003 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von simpson, 29. März 2006.

Thema: Profile etc für Win 2003 Hallo, ich möchtemich erstmal herzlich bei den Verfassern der Artikel zur Einrichtung von Win 2003 also DC...

  1. Hallo,
    ich möchtemich erstmal herzlich bei den Verfassern der Artikel zur Einrichtung von Win 2003 also DC bedanken. (http://www.wintotal.de/Artikel/w2003server1/w2003server1.php)
    Es hat soweit ich das überblicken fast alles auf anhieb geklappt.

    Mir stellen sich da aber noch einige Fragen auf:
    Ich kann mich wunderbar mit den clients an der Domäne anmelden. Nach der Anmeldung bekomme ich das Profil vom DC zugewiesen.
    Ist es möglich, das ich mich mit den Clients anmelde am DC, die aber das Prfil bekommen, welches vorher auf den Rechnern war ??
    Hintergrund ist, das wenn ein Rechner schon einige Zeit läuft und der schon soweit eingestimmt ist, durch das neue Profil wieder alles über den Haufen geworfen wird. Sei es das äußerliche erscheinen oder auch diverse Einstellungender einzelnen Programme.
    Desweiteren würde es mich interessieren, ob es möglich ist, nachdem obiges so verändert werden kann, das sich bei erfolgreicher Anmeldung an der Domäne der User dann Domänen-Benutzer ist, zeitgleich aber auch Administrator auf dem lokalen PC?
    Hier ist der Hintergrund, das ich ebenfalls bei erfolgreicher Anmeldung an der Domäne, manche Sachen lokal nicht machen kann, die aber ja auch nciht unbedingt Auswirkungen auf die Domäne haben.

    Dann ist mir noch aufgefallen, das ich Dateien nicht auf dem client hin un her kopieren kann. Dieses sollte aber möglich sein
    Dann interessiert mich noch, ob die clients auch untereinander dateien austauschen können, sprich ob die netzwerkumebung so aussieht wie die normale arbeitsgruppe ?

    ich hoffe das sind nicht zu viele fragen auf einmal. mir ist bewusst, das ich bei positiven antworten zu den fragen mich noch ein wenig hinsetzen muss und mich in die thematik einarbeiten muss.
    Trotzdem schon mal danke den konstruktiven antworten.

    Mit freundlichen Grüßen
    simpson
     
  2. SYSTEMSTEUERUNG - SYSTEM - ERWEITERT - Benutzerprofile
    Dort das Profil auf lokal ändern.

    Du musst den Domänenbenutzer nur in die lokale Administratorengruppe aufnehmen - das wars schon.

    wie meinst Du das ?

    das sollte eigentlich schon gehen. eventuell brauchst Du aber NetBIOS über TCP - schau in den Eigenschaften der LAN Verbindung nach.

    Gruß
    Sven
     
  3. hi, dankeschon mal für deinen antworten. es ergeben sich aber noch weitere fragen:

    zum 1.en : die profile sind eh alle lokal. ich weiß nicht was ich da verändern sollte.

    zum 2.en: das sind aber auch nur die lokalen Admins ?? nicht der admin am Server ??

    zum 3.en:ich habe mich angemeldet an der Domain (aber lokales konto) und wollte dann, als ich etwas aus dem I-net geladen habe, was mir der FF auf den Desktop gepackt hat, nach d: verschieben. dabei habe ich die meldung erhalten, das ich dazu keine berechtigung besäße ?!

    zum 4.ten: okay, das habe ich gemacht, war hier auf dem Laptop deak. auf dem server aber an. werde das mal im auge behalten.
     
Die Seite wird geladen...

Profile etc für Win 2003 - Ähnliche Themen

Forum Datum
gesperrte Ordner für savegames, profile usw.unter Windows 7 öffnen Windows 7 Forum 25. Juli 2010
Grafikkarte Low Profile oder USB für sehr kleinen PC (Multimedia)? Windows XP Forum 28. Juni 2012
Suche SpielProfile für G13... Windows XP Forum 3. Apr. 2012
Bluetooth Stack für Windows mit Handsfree-Profile und Headset-Profile? Windows XP Forum 28. Feb. 2006
Variable für Servergespeichertes Profile Windows 95-2000 19. Dez. 2005