Profile Syncback

Dieses Thema Profile Syncback im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von bergfranke, 26. Aug. 2012.

Thema: Profile Syncback Ich nutze schon einge Jahre Syncback um meine Eigene Dateien auf einer Ext. Platte zu sichern und bin eigentlich...

  1. Ich nutze schon einge Jahre Syncback um meine Eigene Dateien auf einer Ext. Platte zu sichern und bin eigentlich ganz zufrieden.
    Was mich nervt ist die Tatsache, das mein Profil immer wieder mal verschwindet aber irgendwo vorhanden sein muss.
    Ich starte Sb. und kein profil vorhanden. Erstelle ich ein neues, wird angeben, dass ein Profil mit diesem Namen vorhanden ist und ich es ersetzen möchte. das mache ich dann halt. Exportiere ich das Profil und importiere es wegen fehlenden Profil wieder, genau des gleiche. Frage ob ich ersetzen möchte, weil schon vorhanden.
    Kennt da jemand Abhilfe.
    gruss
    bergfranke
     
  2. Habe noch mal gegoogelt aber nur einen Hinweis in Englisch gefunden.
    Könnte mir mal jemand das übersetzen ?

    This error message can be given for the following reasons:

    •A profile with that name already exists: Profile names must be unique. Check to make sure you don’t already have a profile with that name, e.g. you may have SyncBack set to display groups only and the profile is not displayed because it’s not in a group.
    •There is a corrupted profile with that name: This can happen when a profile is in the process of being created and SyncBack/SE/Pro is unexpectedly terminated, e.g. the computer is switched off or the operating system crashes. It can also happen when registry cleaners are used (see this page for more details).
    If you are using SyncBackSE/Pro V6 then once the program is started it will automatically check to see if there are any corrupted profiles, and if so, it will prompt you and ask you if you'd like them deleted.

    It you’re using SyncBackSE/Pro V5, or SyncBack freeware, and are sure the profile doesn’t exist then you can manually delete it using the following techniques:

    For SyncBack freeware:

    •Exit SyncBack
    •In Windows XP click Start -> Run and type regedit then press OK
    •Navigate to the registry key HKEY_CURRENT_USER\Software\MJLSoftware\SyncBack
    •Expand the SyncBack key (in the left pane) to see a list of all the profiles
    •Delete the sub-key that has the name of the profile

    gruss
    bergfranke
     
  3. Hi,

    nutzt du einen Registry-Cleaner? (Wenn ja, kennst du hoffentlich noch die Fundstelle von dem Text oben, da ist für diesen Fall noch ein Link versteckt.)

    Gruß
    Charly
     
  4. Danke für die Antworten.
    Problem ist gelöst.I
    ch war natürlich schon bei den angegeben Registryeinträgen. Wass ich aber dann weiter machen sollte war mir nicht klar. Das Löschen der Provileinträgen machte ja keinen Sinn, weil ja das/die Profile im Startfenster von Syncback nicht mehr erschienen obwohl sie in der Registry noch vorhanden waren.
    Der Hinweis auf einen Registrycleaner war aber der Punkt. Regseeker hat da einen Eintrag auf den Pfad zur Ext.platte gelöscht. Habe den Eintrag jetzt vom Löschen ausgeschlossen und das Profil erscheint jetzt immer beim Start.
    Dass ist aber bisher wirklich das erste Problem, was ich mit Regseeker hatte.
    Schönen Dank.
    gruss
    bergfranke
     
Die Seite wird geladen...

Profile Syncback - Ähnliche Themen

Forum Datum
SyncBack Profile verschwinden Windows XP Forum 9. Dez. 2007
OUTLOOK - PROFILE ERSTELLEN .... Windows 10 Forum 1. Nov. 2016
Änderung User Profile im Startmenu Windows Vista Forum 14. Okt. 2014
Windows RT & Outlook Mail Profile (mehrere Mail Profile) Windows 8 Forum 2. Aug. 2014
Windows 8.1 Update und Userprofile auf anderer Partition Windows 8 Forum 28. Okt. 2013