Programm Aufruf umleiten

Dieses Thema Programm Aufruf umleiten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von rXhalogene, 19. Feb. 2008.

Thema: Programm Aufruf umleiten Moin moin, Frage zu Windows XP Home Edition: Bei einer Demo öffnet sich am Ende immer der Internetexplorer. Wenn...

  1. Moin moin,

    Frage zu Windows XP Home Edition:

    Bei einer Demo öffnet sich am Ende immer der Internetexplorer. Wenn der aber ein Browser geöffnet werden soll, dann aber den Firefox. Wo finde ich in Windows die Einstellung, die den Programmaufruf zuordnet?

    (Man kann ja den Standardbrowser einstellen, aber mich interessiert wo man das ohne das Programm einstellen kann. Oder gibt es ein Tool von Microsoft?)

    rXhalogene

    [br][blue]*PCDRonny: Verschoben aus "Software-Problemlösungen"*[/blue]
     
  2. Ja das geht,
    öffne den Internet-Explorer. Gehe Auf Extra und Interneroptinen.
    Unter Reiter Programme ist Standardbrowser. setze hierbei einen Haken, schließe den IE, und öffne Firefox.
    Dann erscheint ein Fenster, ob Firefox dein Standard-Browser sein soll, wenn Ja, auf ja klicken.

    Fertig
     
  3. moin Friese es geht um das allgemeine. Nicht nur auf dem Browser bezogen. In der Regedit hab ich auch schon paar Einstellungen gefunden, jedoch weiß man ja nie was sonst noch auf diesen Eintrag verweist.
     
  4. Hallo,

    ich glaube, das versteht jetzt keiner wie du das meinst/willst!

    Meinste jetzt, bestimmte Datei-endungen einem Programm zuweisen?
    Wenn das der Fall ist, auf die Datei gehen, rechtsklicken -> Öffnen mit wählen -> Programm auswählen und in der Liste auswählen welches Programm verwendet werden soll.
    Mit dem Haken Dateityp immer mit dem angewählten Programm öffnen öffnet sich die Datei mit dem Programm die du eingestellt hast.

    Wenn es immer noch nicht ist, was du meinst, das definiere was du genau möchtest.
     
  5. Moin,

    du hast meinen Post nicht richtig gelesen:

    Bei einer Demo öffnet sich am Ende immer der Internetexplorer.
    - Das hat nichts mit Dateiendung zu tun.

    Wo finde ich in Windows die Einstellung, die den Programmaufruf zuordnet?
    - Das beschreibt mein Problem.

    Wenn du die Posts aufmerksam liest, musst du andere nicht bitten sie nochmal zu schreiben.

    Vielen Dank

    ps:
    Es ist nur natürlich das man in anbetracht der unterschiedlichen Nutzer, schnell aneinander vorbei redet bzw. schreibt. Daher
    hoffe ich, dass wir nun vom selben sprechen ;)
     
  6. Richtig, wenn diese den IE startet wirst Du da nichts machen können *Punkt*
    Ausser sie zu ändern.
     
  7. was bringt programm-zugriff und -standards ändern in systemsteuerung\software ?
     
  8. Das ist ja alles begrenzt.

    Hab nu was anderes gefunden

    die Programm.exe in System32 kopieren, anschließend in DLLCache die Datei ebenfalls ersetzen und anschließend mittels SFCScan in der Registry hkey...user..\Software\microsoft\winnt\winlogon, den scan deaktivieren.

    Diese Lösung ist zwar quick and dirty funktioniert aber. Es lässt sich auch auf andere Programme ausweiten. Bei der von W.E. angesprochenen Programm-zugriff und Standardsändern, hab ich das nur für 5 Programme gefunden. Vielleicht hab ich mich da auch versehen, es sah aber nicht nach dem aus was ich suche.

    Eine Möglichkeit direkt was im System einzustellen.
     
  9. es war für dich doch nur die einstellung bzgl. des standardbrowsers wichtig, oder hab ich inzwischen was versäumt?
     
  10. Es ging um das allgemeine einstellen. Es gibt mehrere Programme die ich anpassen möchte. Von daher wollte ich das System dahinter verstehen.
     
Die Seite wird geladen...

Programm Aufruf umleiten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Powershell aus externen Programmen aufrufen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 19. Mai 2011
Fehlermeldung bei Programmaufruf Windows 7 Forum 6. Mai 2011
Programm mit Admin-Rechte in Win7 direkt aufrufen Windows 7 Forum 28. Juli 2010
Verzögerter Aufruf von Programmen - Software Windows XP Forum 2. Jan. 2010
Programm aus Kontextmenü direkt über cmd aufrufen Windows XP Forum 9. Nov. 2009