Programmaufruf ruft Windows Installer auf

Dieses Thema Programmaufruf ruft Windows Installer auf im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von stroem, 25. Juli 2006.

Thema: Programmaufruf ruft Windows Installer auf Der Programmaufruf für Microsoft Works zielt auf C:\Programme\Microsoft Works\msworks.exe Dann kommt erst mal der...

  1. Der Programmaufruf für Microsoft Works zielt auf

    C:\Programme\Microsoft Works\msworks.exe

    Dann kommt erst mal der

    Windows Installer und will, dass die Setup-CD für Microsoft Word 2000sp1 eingelgt wird.

    Breche ich das ab, dann geht Works auf und funktioniert. Das Word im Works ist aber mittlerweile Word 2003, da ich vorher die Small Buisiness-Version von Office 2003 installiert habe. Dabei wurde ausdrücklich empfohlen drüberzuspielen, nichts vorher zu deinstallieren (obwohl dann während der Installation irgend eine Bemerkung dabei war, von wegen es würden alte Versionen deinstalliert ..... , naja ... Word 2000 ist ja tatsächlich nicht mehr da).

    Wie bekomme ich denn den Aufruf des WINDOWS INSTSTALLER weg.

    Dasgleiche Problem entsteht auch bei einem anderen ordentlich installierten Programm .. nur am Rande bemerkt.

    Für jeden Hinweis dankbar. :(
     
  2. hp
    hp
    deinstallier mal alles und installier nur die small business-version von office 2003 ...

    greetz

    hugo
     
  3. Reicht es dabei, die *.pst und die extend-Datei zu sichern, damit keine Daten verlorengehen? Kann man auch die ganzen E-Mail-Konteneinstellungen sichern?
     
Die Seite wird geladen...

Programmaufruf ruft Windows Installer auf - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung bei Programmaufruf Windows 7 Forum 6. Mai 2011
Batch-Datei für Programmaufruf mit Parametern Webentwicklung, Hosting & Programmierung 14. Aug. 2005
Outlook 2013 ruft lauter E-Mails mit einer Größe von 800 Byte auf Microsoft Office Suite 1. Okt. 2014
Wann wird COA überprüft Windows XP Forum 23. März 2012
Datenträgerverschlüsselung vs. Datenträgerprüftools Windows XP Forum 25. Feb. 2010