Programme lassen sich nicht mehr starten

Dieses Thema Programme lassen sich nicht mehr starten im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von arbilac, 3. Feb. 2005.

Thema: Programme lassen sich nicht mehr starten Habe einen PC mit win98/II der bis vor einigen Tagen noch prima lief. Plötzlich lassen sich einige Programme nicht...

  1. Habe einen PC mit win98/II der bis vor einigen Tagen noch prima lief.
    Plötzlich lassen sich einige Programme nicht mehr starten.
    Beim Anklicken erscheint kurz mal die Eieruhr , das war's.
    Den PC kann ich auch nicht mehr herunterfahren.
    Habe erst mal die Registry reparieren lassen - kein Erfolg.
    Auch keinen Fehler gefunden.
    Danach habe ich Win98/II drüberinstalliert - kein Erfolg.
    Es erscheinen auch keinerlei Fehlermeldungen.
    Virenscanner wird zwar im Tray angezeigt, tut aber offensichtlich nicht's.
    Kann ihn auch nicht manuell starten, siehe oben. Das LifeUpdate geht aber.
    Excel, Word und mein Bankingprogramm kann ich starten. Jede andere Software, die ich drauf habe ( z.B. Windows Commander, PaintshopPro, usw.)
    gehen nicht zu starten. Habe versucht diese zu deinstallieren - geht auch nicht. Eine Boot-CD mit Virenscanner und Adware finden auch nichts.
    Habe versucht Programme neu zu installieren - geht nicht. Nach Aufruf des Setup, kommt immer nur kurz die Eieruhr. Das war's dann.
    Habe alle unnötigen Programme im Taskmanager entfernt. Kein Erfolg, ausser,
    das ich den PC vom Taskmanager aus, seltsamerweise herunterfahren kann.
    Was auf dem normalen Weg ja nicht mehr geht.
    Hat jemand so etwas kurioses schon mal gehabt ?
    Wäre dankbar für jeden Tipp.
     
  2. Hast du kurz bevor das passierte etwas installiert/deinstalliert? Oder neue Hardware eingebaut/ausgebaut?

    Was für ein Pc-System hast du?
     
  3. Arbeitsspeicher ok?Probehalber tauschen oder mit z.B. TestMem aus unserem Softwarearchiv prüfen.
     
  4. Vielen Dank für die Infos.
    Hatte W32/Datom Virus und konnte ihn auch entfernen.
    Jetzt kommt aber nach dem Start von Win98 die Fehlermeldungen:
    Autorun.exe kann nicht gefunden werden. (war auch noch nie da, wozu auch)
    Rundll32.exe kann nicht gefunden werden. (Ist aber da)
    OSA.exe kann nicht gefunden werden. (Ist auch da)
    In der Systemsteuerung kann ich kein einziges Programm aufrufen
    und kann auch keine Programme mehr installieren oder deinstallieren.
    Hat jemand eine Ahnung was das nun schon wieder ist ????
     
  5. Ach ja, herunterfahren tut er auch nicht.
     
  6. In dem Fall; Radikallösung: Neuinstallation. :p
     
  7. hab das gleiche prob aber unter xp s lustige ist nur das ich das system gestern erst neu instaliiert hab  :mad:
     
  8. Hallo,

    da sind noch div. Verknüpfungen von dem Virus vorhanden.

    Starte mal im DOS und mache ein scanreg /restore und such hier ein Datum aus bevor der Virus auf Dein System kam.

    Dann sollte es wieder klappen.

    MfG maneich
     
  9. Da hast du wohl noch Restmüll auf dem System ... Schau mal in den Systemstart, ob dort derartige Verweise vorhanden sind ...

    Würde mich auch mal genauer über diesen Übeltäger informieren und den Rest manuell beseitigen, wenn es dein Scanner nicht geschaft hat ;)
    Das ganze im abgesicherten Modus durchführen ...
    http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/w32datoma.html

    Alternativ kannst du es vorher auch mit Stinger probieren:
    http://vil.nai.com/vil/stinger/
     
  10. Kommt wahrscheinlich von einem Virus das Problem.

    In der Registry wird festgelegt mit Welcher .EXE ein bestimmter Dateityp geöffnet werden soll.
    Der Virus hat festgelegt, dass *.exe Dateien gestartet werden, indem der Virus mit der *.exe-Datei als Parameter gestartet wird. So wird der Virus gestartet und auch die *.exe-DAtei und der Benutzer merkt nichts davon.

    Da der Virenkiller den Virus entfernt hat und Windows den Virus (mit dem ja die eigentliche *.exe Datei gestartet werden soll) nicht mehr findet kommt die Fehlermeldung von wegen nicht gefunden.

    Dieses kleine Regfile löst das Problem, indem die Einstellungen in der Registry wieder auf den STandard zurückgesetzt werden.

    einfach runterladen, doppelklicken - mit ja bestätigen und der rechner läuft wieder

    http://ctx-united.ath.cx/diverses/exe_fix.reg

    ACHTUNG: Getestet mit Windows XP Pro SP1 - andere Windows-Versionen auf eigenes Risiko !!

    Viel Glück ;)
     
Die Seite wird geladen...

Programme lassen sich nicht mehr starten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Programme in Windows Image integrieren // Programe über "RunOnce" installieren lassen Windows 7 Forum 5. Apr. 2014
Programme lassen sich nicht mehr starten Windows 7 Forum 25. Sep. 2011
Programme lassen sich nicht installieren Windows XP Forum 26. Okt. 2010
Zubehörprogramme lassen sich nicht starten - Ausführen Dialog erscheint Windows 7 Forum 24. Juli 2013
Nitro PDF Programme lassen sich nicht installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Juli 2012