Programmstart beim Booten vor dem Login (XP prof.)

Dieses Thema Programmstart beim Booten vor dem Login (XP prof.) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von amiba, 22. Feb. 2007.

Thema: Programmstart beim Booten vor dem Login (XP prof.) Wie installiert man ein Programm so, daß es bereits ohne ein Einloggen eines Benutzers schon mit dem Bloßen...

  1. Wie installiert man ein Programm so, daß es bereits ohne ein Einloggen eines Benutzers schon mit dem Bloßen Bootvorgang angefahren wird. Als Bsp. ein Anrufbeantworter oder ähnliches. Denn oft möchte man ja gewisse abläufe sicher laufen lassen und dennoch nicht einem Kollegen sein Passwort mitteilen, so daß selbst wenn der Rechner aus irgend einem Grund abstürtzt durch einfaches einschalten des Rechners wieder alles so läuft wie es soll.
    Ist auch ziemlich blöd, daß man dauernd eingeloggt sein muß.

    Muß man das über Reg einträge machen. Startet man das Programm dann als Service. Muß man alle Treiber für die Software kennen und hochfahren lassen. Hat schon mal jemand derartiges lösen wollen. Würde mich freuen, wenn es eine einfache Lösung gäbe, die immer hilft.

    Würde mich freuen, wenn jemand kurz und knackig die nötigen Einträge kennen würde. Verfeinern kann ich es dann ja selbst so wie es mir beliebt. :1,
     
  2. hp
    hp
    beim bootvorgang was sterten geht nicht, aber man kann programme auch als dienst laufen lassen, soweit es sinn macht und das programm auch featers bietet die dienstfähig sind. das kann mit dem programm sc.exe erreicht werden ... hier http://support.microsoft.com/kb/251192 näheres zum thema ...

    greetz

    hugo
     
  3. Funktioniert das auch bei XP, weil in der Beschreibung wird ja nur von NT gesprochen. Woran erkennt man ob ein Programm Dienstfähig ist. :) Habs gesehen am Ende steht, daß es auch für XP gilt.
     
  4. Hallo

    Ich weiß zwar nicht wie man ein Programm automatisch vor dem Login startet, aber ich weiß wie man es manuell machen kann:

    Wenn du beim Login die Windowstaste+U drückst kannst du die Bildschirmlupe und die Bildschirmtastatur öffnen. Diese beiden Programme helfen dir zwar nicht viel weiter, aber das lässt sich ändern. Starte dazu Windows im abgesichterten Modus und ersetzte die EXE Datei von der Bildschirmlupe (system32\magnify.exe) mit einem Programm deiner Wahl zb DOS. Benenne dazu die alte Datei um zb in magnify_old.exe und erstelle eine Kopie oder Verknüpfung deines Programms unter dem Namen magnify.exe

    Wenn du nun den Computer neu startes und vor dem Login Windows+U drückst erscheint eine Menue aus dem du die Bildschirmlupe auswählst und das Programm deiner Wahl öffnet sich.
     
Die Seite wird geladen...

Programmstart beim Booten vor dem Login (XP prof.) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Per Taskmanager Priörität erhöhen->easy, aber auch anders(beim Programmstart mög Windows XP Forum 30. Juni 2007
Google Earth - Probleme beim Programmstart Windows XP Forum 11. Mai 2006
Fehlercode-Meldung beim Programmstart Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Feb. 2006
Verzögerter Programmstart bzw. -reaktion Windows 10 Forum 26. Aug. 2016
Ansicht nach Programmstart Windows 8 Forum 16. Nov. 2013