Programmsymbole wieder herstellen

Dieses Thema Programmsymbole wieder herstellen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von haribo, 23. Mai 2006.

Thema: Programmsymbole wieder herstellen Hallo, ich habe ein Problem mit dem Ordner %temp%. Ich wollte eine Datei öffnen und tat dies dann per öffnen...

  1. Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem Ordner %temp%.
    Ich wollte eine Datei öffnen und tat dies dann per öffnen mitusw. Jetzt haben alle Dateien im Ordner das Symbol des Programmes mit dem ich sie öffnen wollte. Ich kann zwar die Programme ändern, bekomme aber die ursprüngliche Darstellung der Symbole nicht mehr hin. Die möchte ich gerne wieder haben, weil da die PDF Dateien eine eigene Darstellung haben und somit gut zu erkennen sind. Momentan haben alle Dateien das gleiche Symbol.

    Gruss Haribo

    * Titel angepasst und abgetrennt von: http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,114131.0.html *
     
  2. klingt vielleicht blöd, aber hast du den windows neu gestartet?
     
  3. ausgerechnet dieses alte Tool hat mir dabei immer gute Dienste geleistet
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=522

    Es bindet sich in die Systemsteuerung ein und hat einen Reiter Repair.

    Benutze ich als Notnagel, vorher versuche ich immer die Zuordnungen selbst hinzubiegen.
     
  4. Tja, jetzt hab das kleine Programm tweak UI geladen und bin dann auf reparieren gegangen. Da gibts u.a. die Auswahl: Icons, regedit, habe ich dann ausgewählt und repariert. Hat aber nichts geholfen.
    Ich habe mal den temp Ordner gelöscht dann Neustart gemacht und bin gesurft. Ergebnis: Die Dateien werden immer noch mit dem Symbol der letzten Programmauswahl dargestellt.
    Bei der ursprünglichen Darstellung kam bei Doppelklick die meldung dass man ein Programm auswählen muss mit dem die Datei geöffnet werden kann.
    Eigentlich müsste ich nur wissen wie die Dateien vorher benannt waren, weiss ich aber nicht und so kann ich auch nichts aus einer Liste auswählen, wie z.B. bei Extras--> Ordneroptionen-->Dateitypen.

    Ist eine verzwickte Situation.
    Danke für die Bemühungen

    Haribo
     
  5. hast du dir denn auch den 2. link aus #3 angesehen, oder weisst nicht, was mit anfangen?
     
  6. Du sagst es. Ich weiss nicht so recht was ich damit machen soll.

    Haribo
     
  7. da siehst du aufgelistet alle möglichen erweiterungen in der form xxx file assoziation.
    da suchst du dir eine erweiterung aus, die bei dir auch nicht mehr richtig zugeordnet ist.
    wenn du dann auf diesen link klickst, wird dir eine zip-datei runtergeladen.
    diese zip-datei entpackt dann eine reg-datei zum doppelklicken, und damit die ursprüngliche windows- oder anwendungs-verknüpfung zum anzeigen und öffnen wieder herzustellen.
    ein geiler link und, wie gesagt plötzlich vor ein paar tagen aus dem hut gezogen, als ein anderer frager ähnliche probleme hatte.
    wenn du dir die auflistung von erweiterungen richtig anschaust, wirst du feststellen, dammit schon ein schönes gerüst zu haben. probier mal.
     
  8. Also ich habe z. Zeit folgende Dateien im Ordner %temp% stehen:

    ~DF6F2C.tmp
    ~DF675B.tmp
    Ind1.tmp

    Anstatt des Dateiensymbols, habe ich im Moment das Firefoxsymbol abgebildet. Kann ich ändern mit öffnen mit... ist klar, aber eben nur in andere Anwendungssymbole.
    Wie kann ich jetzt diese empfohlene Liste anwenden, um wieder das ursprüngliche Dateiensymbol dargestellt zu bekommen? Ich begreife es nicht ganz, man möge mir vergeben.

    Haribo
     
  9. was willst du denn bei temporären dateien, die irgendein programm geschrieben hat (eben zeitweise und leider nicht gelöscht) was keiner kennt für dateisymbole herstellen? die dinger löschst du einfach, es sind temporäre dateien, die können weg. langsam verstehe ich dich nicht mehr. schreib doch mal'n paar beispiele von erweiterungen, die kein verknüpfungszeichen mehr haben.

    warum, um alles in der welt, willst du denn diese dateien öffnen? was versprichst du dir davon?was willst du da sehen?

    temporär=zeitweise, irgendein programm hat beim arbeiten, oder beim instalieren oder was weiss ich zeitweise irgendwelche dateien geschrieben, um die dann in einer bestimmten reihenfolge abzuarbeiten und nach getaner arbeit, die nicht gelöscht, was eigentlich hätte passieren sollen. die temporären ordner können GRUNDSÄTZLICH gelöscht werden.
    und wenn sich solch eine temp-datei mal nicht löschen lässt, dann hält sie ein programm noch geöffnet (firewall bspw.)
    temp-dateien haben kein symbol, welches auch, nur dieses weisse blatt.
     
Die Seite wird geladen...

Programmsymbole wieder herstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Windows 8 Wiederherstellung auf Werkzustand abgebrochen, was nun? Windows 8 Forum 25. Sep. 2016
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016
Problem bei Wiederherstellung von Windows 8.1 Windows 8 Forum 24. Juli 2016