Programmübersetzung

Dieses Thema Programmübersetzung im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Oyabun, 28. Apr. 2008.

Thema: Programmübersetzung Hallo Leute, ich arbeite derzeit an einer Übersetzung eines Modding-Programmes. Dazu habe ich versucht mit...

  1. Hallo Leute,

    ich arbeite derzeit an einer Übersetzung eines Modding-Programmes. Dazu habe ich versucht mit ResourceHacker die .exe des Programms zu öffnen und die entsprechenden Menüpunkte etc. zu übersetzen. Wenn ich das übersetzte Programm aber speicher und zu starten versuche ist es aber trotzdem noch alles in Englisch...wo sind denn dann die ganzen Änderungen hin, die ich gemacht & gespeichert habe? Kann mir da vllt. jemand nen Tipp geben?

    Danke schonmal!

    btw.: Ich weiß, dass ich das Programm dann nicht veröffentlichen darf ohne Genehmigung des Urhebers, aber darum gehts hier eben auch nicht ;)
     
  2. Hi Oyabun

    Wenn du auf Speichern unter (save as) gehst, muß du der exe einen anderen Namen geben.
    Natürlich muß du vorher bei jeder Änderung die du vornimmst, auf den Buttom (Script kompilieren)
    klicken, sonst wird das nichts. Ich nehme an das weißt du.

    Gruß Raupe [br][br]Erstellt am: Mo, 28.04.08, 11:20:51[hr][br]Nachtrag: Man wird aber auch darauf hingewiesen, das man auf dem Buttom klicken muß.
     
  3. Yep das habe ich natürlich gemacht ;)

    Deswegen verwirrt mich das Ganze so... ???
     
  4. Also bei mir klappt das, ich übersetze manche Programme auch ins deutsche.
    Wo der Fehler jetzt bei dir liegt, kann ich so nicht sagen. Ist die EXE vielleicht schreibgeschützt.

    Funktionieren andere Programme mit dem Resource Programm, wenn ja kann es ja nur an deiner EXE liegen.
    Wenn auch keine Fehlermeldungen vom Resource Programm kommen, dann liegt es garantiert an deiner EXE.

    Gruß Raupe