Promise RAID Controller ins BIOS

Dieses Thema Promise RAID Controller ins BIOS im Forum "Hardware" wurde erstellt von webkillig, 21. Dez. 2006.

Thema: Promise RAID Controller ins BIOS hi, hab grad in nem system ein Promise FastTrak Ultra 133 TX2 verbaut. will ihn im RAID1 betreiben. hab an jeden...

  1. hi,

    hab grad in nem system ein Promise FastTrak Ultra 133 TX2 verbaut. will ihn im RAID1 betreiben. hab an jeden IDE-BUS eine Platte als Master gehängt.
    beim Booten zeigt er mir den controller an und erkennt auch die angeschlossenen platten.
    aber wie komm ich bei dem ding ins bios um das RAID1 Array zu bilden? es erscheint keine tastenkombi (wie sonst stgr+c oder so)...

    jemand en tipp?
    danke
    sven
     
  2. Die Tastenkombination zeigt er soweit ich weiss doch auch beim Booten an?
    STRG-C wäre mir was neues, das ist mir eher bekannt um ein Programm abzubrechen.
    STRG-F2 / oder eine andere Funktionstaste sind mir geläufiger, aber ich würde einfach mal ins Handbuch schauen.
     
  3. ist ja das problem... beim booten zeigt er die nötige kombi net an, und im handbuch steht nix...
     
  4. update firmware + bios vom controller....

    dann ist es strg+f ...
     
  5. ist der Controller auf dem Mainboard mit drauf?
     
  6. nein...
     
Die Seite wird geladen...

Promise RAID Controller ins BIOS - Ähnliche Themen

Forum Datum
Von Promise Raid auf NV-Raid? Windows XP Forum 8. Apr. 2006
Promise20276 mit zwei Platten (aber ohne RAID) Hardware 26. Juni 2005
Promise S150 SX4 Windows XP Forum 29. Okt. 2010
Asus A8N SLI SE - Promise Sata300 TX4 - WD7500 AAKS - Festplatte nicht gefunden Windows XP Forum 12. März 2008
Promise SATA300 TX2plus Windows 2000 Server Windows XP Forum 27. Nov. 2007