Prozesse im Hintergrund

Dieses Thema Prozesse im Hintergrund im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von misch, 24. Feb. 2007.

Thema: Prozesse im Hintergrund Hallo und guten Tag, um etwas sicherer ins Internet zu gehen, habe ich mir ein zweites Benutzerkonto ohne...

  1. Hallo und guten Tag,
    um etwas sicherer ins Internet zu gehen, habe ich mir ein zweites Benutzerkonto ohne Administratorenrechte eingerichtet.
    Nun habe ich festgestellt dass, wenn ich mich an diesem zweiten Konto anmeldete, der Rechner plötzlich sehr langsam wurde. Wechselte ich auf mein Administratorenkonto war alles wieder normal.
    Den Grund habe ich bald herausgefunden. Auf meinem zweiten Benutzerkonto startet immer ein Prozess WksCal.exe der, im Taskmanager sichtbar, fast 100% der Prozessorleistung in Anspruch nimmt. Wird dieser Prozess beendet, läuft der Rechner wieder normal auch im zweiten Benutzerkonto. Der Vorgang ist absolut reproduzierbar.
    Was spielt sich da ab, wie kann ich das vermeiden?
    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    misch
     
  2. Der Prozess gehört zu Microsoft Works Suite Kalender
    http://www.wintotal.de/Spyware/index.php?Filter=W#Spyware3171

    pan_fee
     
  3. Danke pan_fee,

    es mag ja sein, dass er zum Works gehört. Aber muss er dann immer unaufgefordert starten, und wenn, muss er dann gleich meine sämtlichen Ressoursen verbraten? :tickedoff:
    Wer kennt eine Lösung?

    Besten Dank im voraus
    misch

    Edit
    Hallo pan_fee ich habe mal den Link aufgesucht, aber da müsste ich mir ein Update herunter laden. Als Nichtadmin geht das aber nicht ;D und als Admin habe ich den Fehler nicht!
     
  4. da du jetzt die Fehlerquelle kennst, kannst du in Works mit Windows starten deaktivieren oder gleich Works deinstallieren oder aus dem Autostart nehmen.

    pan_fee
     
  5. Hallo pan_fee,
    danke für den Hinweis. Works kann ich nicht deinstalieren da ich damit arbeite.
    Ich kenne nun den Bösewicht, kann ihn aber nicht finden. In welchem Autostart sitz er? Da sind ja mehrere!
    Vielleicht gibt es noch einen kleinen Hinweis!
    Gruß
    misch
     
  6. Prozess beenden und unter »Programme - Autostart« oder »Start - Ausführen - msconfig - Systemstart«
    oder in der Registry unter, siehe hier: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=233 (Tipp: nimm das Programm Startup Control Panel) die WksCal.exe rauslöschen.
    Evtl. hat das Programm selbst eine Option, wie mit Windows starten oder so ähnlich, was du deaktivieren kannst.

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Prozesse im Hintergrund - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hintergrundprozesse Windows XP Forum 3. Mai 2006
Frage zu Windows-Prozessen :) Windows 7 Forum 4. Apr. 2016
per Batch Prozesse killen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 26. Aug. 2014
Windows 7 und seltsame Probleme mit Prozessen Windows XP Forum 17. Sep. 2009
Prozesse werden nicht mehr dargestellt Windows XP Forum 8. März 2013