Prozessor falsch Deklariert?

Dieses Thema Prozessor falsch Deklariert? im Forum "Hardware" wurde erstellt von imported_Manfred, 29. Juli 2009.

Thema: Prozessor falsch Deklariert? Hallo @ all, Ich habe einen AMD(tm)64 X2 Dual Core Processor 5200+ 2,7 GHz Meine Frage ist nun folgende: Heisst...

  1. Hallo @ all,

    Ich habe einen AMD(tm)64 X2 Dual Core Processor 5200+ 2,7 GHz

    Meine Frage ist nun folgende: Heisst das ich hab 2,7 GHz pro Kern, oder hab ich nur einen Kern, und bin dumm in eine Falle getappt? :oops: :oops:
    Oder hat er nur 1,35 Ghz pro Kern, so dass sich die 2,7 GHz erklären ließen? Hab nämlich nirgends eine befriedigende Antwort gefunden.

    Bei anderen Prozessoren wird ja auch explizit 2X 2,7 GHz o. ä. dabei geschrieben.

    Habt schonmal Dank für eure Antworten

    Gruss

    manfred
     
  2. Also, du hast einen Prozessor mit 2,7 GHZ pro Kern, sofern du ihn nicht über-/untertaktet hast.
    Ob dein System ihn richtig erkennt, siehst du wenn du beim Arbeitsplatz (heißt seit Vista Computer) auf Rechtsklick und Eigenschaften gehst, da müsste dein Prozessor mit AMD (R) Athlon64 X2 5200+ @2,7 GHz oder so ähnlich aufgeführt sein.

    Wenn du wissen willst, ob alle beiden Kerne erkannt werden, kannst du noch links davon auf den Gerätemanager gehen und unter Prozessoren müsste deiner eigentlich zwei mal aufgeführt sein.
    Einfacher und mit mehr Informationen geht es wenn du dir das Tool CPU-Z holst (http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/cpu-z/) holst
     
  3. Geht auch einfacher... Strg+Alt+Entf und im TaskManager / Reiter "Leistung"...

    2 bereiche geben... siehe bild:
    [attachment=0]TaskManager.JPG[/attachment]



    Gruß DerGiftzwerg
     
  4. @Giftzwerg:

    Das ist mir klar, aber er wollte ja speziell wissen, ob er nicht falsch deklariert ist, und das würde man im Taskmanager nicht sehen.

    Zum Thema falsch deklariert, da gabs vor Jahren mal so ne Diskussion, weil Billighersteller ihre verlöteten Duron 1800 MHz, der fest verlötet war als "AMD 4800+" per BIOS gelabelt haben... nur so als Randnotiz. War mir zu dem Thema halt grade eingefallen.
     
  5. @ soeschelz und DerGiftzwerg,

    vielen Dank für eure prompte Antwort :D

    Das mit der Doppeltnennung des Prozessors hab ich bereits gesehen, aber da es sich auch um einen Fehler handeln konnte und ich doch ein wenig verunsichert war, dachte ich das es nix kosten würd zu fragen, bin nun beruhigt :) , wie gesagt: Vielen Dank!

    Gruss

    Manfred
     
  6. Kein Problem, es gibt keine blöden Fragen.

    Als versierter Computeranwender übersieht man häufig, dass die Materie einfach nicht jedermanns Ding ist und man auch mal klein angefangen hat.
     
  7. Wir stellen uns vor, ein Porsche sei einer der Prozessorkerne, und ein Insasse ein Programm oder Prozess.

    4 Porsche zusammen fahren aber nicht 1000 km/h (4 x 250), sondern jeder fährt seine 250 Spitze. Einen Insassen kann man auch nicht auf mehrere Porsche aufteilen. Ein Insasse in einen Porsche.
    Ein Quadcore-Prozessor bringt dann mehr Tempo, wenn man viele Programme parallel geöffnet hat.
    Die Insassen können sich dann also auf die 4 Porsche verteilen, und alle können 250 fahren.
    Würde man alle Insassen in einen Porsche setzen bzw den rest aufs Dach setzen, dann wäre dieser sehr überladen und müsste deswegen langsamer fahren.

    EIN Kern ist folglich mit vielen Programmen schnell ausgelastet, können sich die Programme/Prozesse auf mehrere Kerne aufteilen, steckt mehr Tempo dahinter.


    Der Windows-Start wird übrigens auch beschleunigt, da ja dabei viele Prozesse geladen werden. Wenn der Rechner richtig konfiguriert ist, werden dazu dann alle Kerne benutzt.
     
  8. Danke, Lennox,

    sehr anschaulich erklärt :thumbsup: :thumbsup: 8o
     
  9. Auch noch ne kleine Anekdote:

    Auf meiner Arbeit wurden CPUs von Intel geliefert, die eigentlich allesamt i7 sein sollten. Als sie dann in den Vortest gingen, stellte sich jedoch heraus, dass die ersten gelieferten CPUs Celeron D Prozessoren waren... Naja, da hat sich ein ganz schlauer gedacht, ich überklebe einfach die Bezeichnungen mit dem vom i7 und versuch es mal... Jeder der weiß wie hoch die Preisunterschiede zwischen i7 und Celeron D sind, kann sich ausrechnen, was das für ein lukratives Geschäft gewesen wäre. ^^
     
  10. Hallo

    Zum Dual-Core-Prozessor hab ich auch ne Frage.

    Im "msconfig" kann man Prozessoranzahl angeben. Bei mir stand 1 und änderte es auf 2.
    Nun zweifle ich ein bischen, ob dies richtig war, denn ich hab ja eigentlich nur einen Prozessor mit 2 Kernen und keine 2 Prozessoren.

    Frage:
    War es richtig, dies auf 2 zu stellen im "msconfig"?
     
Die Seite wird geladen...

Prozessor falsch Deklariert? - Ähnliche Themen

Forum Datum
falscher Prozessor angezeigt in Systemsteuerung Windows XP Forum 9. Apr. 2010
Falscher Prozessor? Windows XP Forum 22. Apr. 2006
Prozessor wird falsch erkannt Hardware 30. Mai 2003
Ist Windows 7 mit diesem Prozessor möglich? Windows 7 Forum 14. Sep. 2014
Prozessor mit integrierter GPU....? Hardware 12. Aug. 2014