Prozessoren und Mainboards

Dieses Thema Prozessoren und Mainboards im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von donrosso, 28. Juni 2005.

Thema: Prozessoren und Mainboards Hallo, ich habe da mal eine Frage, ich habe jede Menge Angebote für PCs und PC Bundles gesehen (PC + Monitor) die...

  1. Hallo, ich habe da mal eine Frage, ich habe jede Menge Angebote für PCs und PC Bundles gesehen (PC + Monitor) die ziehmlich günstig sind, kann mir mal jemadn die Unterschiede und Tauglichkeit folgender Komponenten erklären :

    Prozessoren:

    Intel Pentium
    Intel Celeron



    ADM Duron
    ADM Sempron

    Mainboards:

    MSI
    Elitegroup
    Asrock

    wäre sehr erfreut über eure Ratschläge
     
  2. Intel Pentium
    Intel Celeron
    AMD Duron
    AMD Sempron

    Also Celeron und Duronprozessoren würd' ich dir auf keinen Fall empfehlen, das sind nur abgespeckte Prozessoren... Der Hauptunterschied besteht in dem (fast) nicht vorhandenen Cache.

    Naja... bei Motherboards kann ich persönlich nur eine Empfehlung aussprechen: ASUS.

    Gruß
    Sven
     
  3. könnte man dann ein Asrock Mainboard auch nehmen, ist ja glaube ich eine Asus Marke...
     
  4. Is halt die Billigmarke von ASUS.
    Ich persönlich hab' damit keine Erfahrungen, aber ich schätze mal, das ist auch abhängig von deinem Geldbeutel ;)

    Gruß
    Sven
     
  5. Ich kann Dir ASUS nicht empfehlen, dafür MSI ;)
    So hat eben jeder seine Marken.

    Eddie
     
  6. Wenn ich jetzt einen PC mit ASROCK Mainboard nehme, bin ich dann wirklich schlecht beraten ? Der PC wird in einem Büro stehen, es wird nicht darauf gespielt und es werden auch keine grossartigen Multimedianwendungen klaufen etc.


    Was genau sind denn die Nachteile von ASROCK Mainboards? Dass es die Billigmarke von ASUS ist habe ich mitekommen. Aber was sind die wirklich merklichen Nachteile ?
     
  7. Hi

    Wenn er problemlos läuft hast du keine Nachteile, ansonsten aber schnell ein paar graue Haare mehr :)
    Will heißen, Fertig-PCs könnte man damit kaufen, selberbauen sollte man damit nicht.

    Gruß, Michael
     
  8. Ist fast bei allen billig Boards so, entweder sie laufen oder sind defekt.
    Asrock machte und macht viele Probleme, wenn Teile der Hardware ausgetauscht werden, also zum aufrüsten, basteln und hier und da mal ne andere Karte, kannste wirkliche Probleme kriegen.
    Als Bürorechner okay
    mfg falko
     
  9. Haben fünf PCs im Büro im Einsatz. Alles ASRock mit AMD Semprons. Bisher keinerlei Probleme und absolut ordentliche Leistung.

    Chris
     
  10. AMD Sempron ist auch nicht gut (schlechter als ein AMD Athlon XP)
     
Die Seite wird geladen...

Prozessoren und Mainboards - Ähnliche Themen

Forum Datum
VirtualBox - Prozessoren Virtualisierung & Emulatoren 17. Juli 2013
Intel-Prozessoren Hardware 8. Nov. 2011
Wieviele Prozessoren hat meine CPU Hardware 4. Aug. 2010
Geht Vista 64 auch mit normalen Prozessoren? Windows XP Forum 12. Okt. 2008
Quad-Core; Hyper-Threading; Prozessoren; Kerne und Co. Windows XP Forum 21. Aug. 2007