Prüfung, ob RAM kaputt?

Dieses Thema Prüfung, ob RAM kaputt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Skalu, 22. Feb. 2004.

Thema: Prüfung, ob RAM kaputt? Hi Leute, gibt es eine Möglichkeit, zu prüfen, ob alle RAM Bausteine funktionieren? Mein PC ist nämlich ziemlich...

  1. Hi Leute,

    gibt es eine Möglichkeit, zu prüfen, ob alle RAM Bausteine funktionieren? Mein PC ist nämlich ziemlich langsam geworden und ich hätte gerne gewusst, ob man das feststellen kann!

    Tnx 4 Help!

    MfG Lukas
     
  2. danke!
     
  3. Hi Leute,

    Mein PC ist nämlich ziemlich langsam geworden

    Hatte ich auch, lag bei mir jedoch nicht am Arbeitsspeicher sondern daran, dass ich durch vieles Downloaden und installieren bzw. deinstallieren unmengen ungenutzter Einträge in der Regestry Hatte. Habe dann ein Programm Namens Regseeker laufen lassen (sehr komfortabel), seitdem läuft die Kiste wieder wie in jungen Jahren ;D

    Das Programm gibts unter http://www.hoverdesk.net/freeware.htm

    Ich habe es von der PC-Welt CD. Nur falls es nicht am Speicher liegen sollte.

    Herzliche Grüße und viel Erfolg
    Wolfradamus
     
  4. Kann man mit RegSeeker wirklich ohne Schaden zu nehmen alle Einträge löschen, die einem bei Registrierung säubern aufgezeigt werden?
    Oder werden auch Einträge gelöscht, die man zwar noch nie genutzt hat, aber vielleicht doch noch mal braucht?
     
  5. Das weißt Du erst, wenn es so weit ist. Regseeker bietet Dir an, die Einträge in einer separaten Datei zu sichern (grundsätzlich immer empfehlenswert, ggf. auf CD brennen)

    Ich schau mir die Einträge an, die Verknüpfung ist ja beschrieben. Dann weiß ich normalerweise auch, ob das Programm noch drauf ist oder nicht.

    Bisher hat der Regseeker bei mir noch nichts gelöscht, was ich später gebraucht hätte. Außerdem löscht er grundsätzlich keine zum Systemstart notwendigen Dateien. Und wenn ein Programm nicht richtig läuft, kannst Du es ja n den meisten Fällen drüberinstallieren.

    Wie oben geschrieben, ich hatte noch ken Problem.
     
  6. 1. Das möchte sein. ;D

    2. Sehr unsauber.


    Das Häkchen unten links sollte drin sein, dann wird standardmäßig vor jeder Säuberungsaktion ein Backup erstellt. Das hilft natürlich nicht, wenn Windows nicht mehr startet. Deswegen ist es besser, ein Image vorher zumachen, und dann solch tiefgreifende Änderungen am System durchzuführen (wenn es wirklich nötig sein sollte). Fehler in der Registry können Tage und Wochen später zum Vorschein kommen, ein funktionierender Reboot ist kein Indiz.
     
  7. 2. Sehr unsauber.

    Das liegt in der Sicht des Betrachters. man kann es auch pragmatisch nennen.
    Jedoch ich gebe zu, alles was ich am PC kann (oder zumindest erfolgreich probiere) habe ich über das bewährte System Try an Error gelernt. ;)

    Gruß
    Wolfradamus
     
Die Seite wird geladen...

Prüfung, ob RAM kaputt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel Tabellen erstellen mit mehreren Prüfungen Microsoft Office Suite 28. Juli 2015
Verkaufe Fachbücher Prüfungsvorbereitung Link/Bücher-Empfehlungen & -Gesuche 16. Mai 2014
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Sprachprüfung Firefox 26.0 Web-Browser 13. Dez. 2013
[GELÖST] Automatische Datenträgerprüfung beim Systemstart Windows 7 Forum 6. Nov. 2009