"Pseudo-Laufwerk" via USB

Dieses Thema "Pseudo-Laufwerk" via USB im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von MützeME, 6. Mai 2005.

Thema: "Pseudo-Laufwerk" via USB Hallo, habe in der Chip mal gelesen, das,unter Umständen, WinXP per Verbund mit USB-Kabel einen anderen Rechner als...

  1. Hallo,
    habe in der Chip mal gelesen, das,unter Umständen, WinXP per Verbund mit USB-Kabel einen anderen Rechner als Laufwerk erkennt,ist das richtig oder eine Ente.Muß von einem Uralt-Rechner einen Haufen Dateien `runterholen und habe keine Lust , deshalb ein Netzwerk einzurichten. :-( Ich weiß,dass Firewire schneller wäre,bin aber schon froh,dass diese Antiquität schon USB hat.Kann mir jemand sagen,ob ich richtig liege?Eine Antwort wäre nett.Danke schon mal im voraus.
    Gruß,Mütze
    P.S.:Bitte auch anrworten,falls es nicht stimmt!
     
  2. Hallo,

    ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das war moeglich.
    Wie genau es geht (wenn es geht) weiss ich allerdings nicht mehr.

    Aber du koenntest versuchen, ob es funktioniert, wenn du es einfach so anschliesst.
    Bei mir erkennen jedenfalls sowohl Win98 als auch WinXP meine Digi-Cam. Aber ob es auch beim Verbinden zweier PCs funktioniert, wie gesagt, ausprobieren.

    Gruss, Danny85
     
  3. Hi, ;)
    endlich mal eine Antwort,wenn auch vage.Vielen Dank.Habe irgendwo noch das passende Kabel und werde morgen mal loslegen. 8)
    Schönes WE und Gruß,Mütze :)
     
  4. also ich kann soviel sagen, es ist möglich 2 pcs mit einem cross usb kabel zusammen zuhängen und daten zu transferieren. ich hab das mal mit ghost gemacht, hat zwar lang gedauert, aber es hat funktioniert.

    wie genau xp den anderen rechner erkennt, kann ich net sagen.