pst-Datei von 2 PC's bzw. per ftp erreichbar?

Dieses Thema pst-Datei von 2 PC's bzw. per ftp erreichbar? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Karamanga, 13. Sep. 2008.

Thema: pst-Datei von 2 PC's bzw. per ftp erreichbar? Hallo Leute, ich stehe vor folgendem Problem: -> Habe hier zuhause auf meinem Desktop-PC meine ganzen E-Mails +...

  1. Hallo Leute,

    ich stehe vor folgendem Problem:
    -> Habe hier zuhause auf meinem Desktop-PC meine ganzen E-Mails + Kontakte in Outlook 2003.
    -> Werde in den nächsten Monaten nun wohl beruflich viel unterwegs sein und werde mein (privates) Notebook mitnehmen.
    -> Möchte aber gerne meine Daten/E-Mails/Kontakte vom Heim-PC immer bei mir haben.
    -> Was für Möglichkeiten gibt es da?

    Soweit ich informiert bin, kann man diese pst-Datei abgleichen.
    Das bedeutet doch, das man somit auf jeden Fall 2 pst-Dateien hat.
    Kann ich denn dann alle meine E-Mail-Adressen von beiden Geräten (PC+Laptop) abrufen?
    Was passiert konkret, wenn ich eine E-Mail per Notebook empfange?
    Habe ich diese dann auch im Empfang auf dem Heim-PC?
    Bitte klärt mich da doch mal auf und sagt mir, was ich dafür brauche (was für ein Programm und wie das geht).


    Ich sollte noch erwähnen, dass ich einen Heimserver (Qnap TS209 - NAS) mit fester Internet-IP habe.
    Ich kann meinen Heimserver also per FTP erreichen.
    Hatte hier schon überlegt, meine pst-Datei von meinem Heim-PC auf den Server zu verlegen und dann vom Notebook aus per FTP darauf zuzugreifen.
    Finde diese Idee eigentlich ganz nett, da man somit immer sicher sein kann diese eine pst.Datei zu haben und nicht 2 Systeme abgleichen muss.
    Leider funktioniert das aber nicht (Wenn ich auf dem Notebook als Speicherort der pst-Datei eine FTP-Adresse angebe -> Fehlermeldung).


    Aber vielleicht gibt es ja eine ganz andere Lösung.
     
  2. Hi

    Stell dein Outlookkonto so ein, das die Emails abgeholt werden und eine Kopie bei Mailanbieter bleibt. Zusatzlich gleich noch einstellen:
    Nach löschen vom Server entfernen
    Diese Einstellungen sollte man in den Eigenschaften des Emailkontos finden (ich hab das bei OutlookExpress gemacht und weiss jetzt aber nicht, ob das bei Outlook gleich ist)
    Mit dieser einfachen Einstellung hast Du auf jeden rechner immer den aktuellen Stand der Mails bei deinen Mailanbieter.

    Wenn man dann Outlook noch so einstellt, das der Ordner Gelöschte Objekte bei Programmende geleert wird empfängt man diese Emails dann auf dem anderen Rechner auch nicht mehr.

    Mfg Micha
     
  3. Damit löse ich aber nicht:
    1.) Änderungen bei den Kontakten
    2.) wenn E-Mails von mir gesendet werden.

    Ich will erreichen, dass ich auf beiden PC's eine inhaltlich stets identische PST-Datei verwende.
    Ob das nun durch Abgleich oder tatsächlich durch Verwendung einer tatsächlich identischen Datei geschieht.... mir egal.
    Ich will nur vermeiden,:
    1.) auf zwei System doppellte Arbeit (Pflege von Kontaktdaten) zu haben und
    2.) sicher sein, dass ich vor mir immer die komplette Korrespondenz (alle E-Mails) habe - egal vor welchem PC ich gerade sitze.
     
  4. Hi

    Dann solltest Du das ftp-Verzeichnis als Netzlaufwerk mappen. Dafür gibt es spezielle Programme.

    Google Suchergebniss:
    http://www.google.com/search?q=ftp-...amp;oe=UTF-8&sourceid=ie7&rlz=1I7GPEA

    Mfg Micha
     
  5. Das mit dem gemappten FTP wird nichts, da Outlook die Datei beim Start komplett öffnet - da PST-Dateien meist recht gross sind, wird also die komplette Datei beim Starten von Outlook über die Internetleitung geschoben. Sofern du daheim keinen 100Mbit/s. Up- und vor Ort keinen 100Mbit/s. Downstream hast, kann das nicht funktionieren.

    Wie wäre es stattdessen einfach mit IMAP?
     
  6. Was meinst Du damit?
    Was ist IMAP?

    @ Peter Raddatz: Coole Idee -> die PST-Datei grundsätzlich nur auf einem USB-Stick zu speichern und diesen dann immer mitzunehmen... gleich mal ausprobieren :)
     
  7. IMAP => http://de.wikipedia.org/wiki/IMAP
    Damit kannst du deine Mailbox von mehreren Rechner, ja sogar von deinem Mobile aus verwalten OHNE das lästige Umherschieben von Mailbox-Dateien.

    Das mit dem USB-Stick geht natürlich auch, allerdings muss der Stick dafür auch schnell genug sein und er sollte NTFS formatiert sein.
     
  8. Ich werde das mit dem USB-Stick machen - die Idee ist wirklich super, weil so auch keine Gefahr besteht, dass man Daten auf einem abgestüzten PC verliert.
     
  9. Das ist leider ein Trugschluss - eine PST-Datei funktioniert fast wie ne Datenbank, Outlook hat diese Datei permanent im Zugriff und kann ergo bei einem Crash diese Datei auch zerstören, egal, wo sie liegt. Ok, die Wahrscheinlichkeit ist gering... ;-)

    Bedenke, das Flash-Medien nur begrenzte Lese-/Schreibzyklen haben.
     
Die Seite wird geladen...

pst-Datei von 2 PC's bzw. per ftp erreichbar? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Auf PST-Datei kann nicht zugegriffen werden (CRC-Prüfung) Microsoft Office Suite 18. Feb. 2011
Dauer für das Komprimieren einer pst-Datei von ca. 600 MB? Microsoft Office Suite 6. Apr. 2009
OUTLOOK erkennt .pst-Datei nicht Microsoft Office Suite 14. Aug. 2008
.pst-Datei. Wo liegt diese unter vista home premium Windows Vista Forum 12. Juni 2008
outlook 2003 .pst-Datei in outlook 2007 importieren Microsoft Office Suite 9. März 2008