QuickPar

Dieses Thema QuickPar im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Big-Benj, 6. Mai 2006.

Thema: QuickPar Moin hab mal ne kleine Frage hab von einem Freund ein porgramm bekommen das er gesplittet hat zur besseren...

  1. Moin
    hab mal ne kleine Frage hab von einem Freund ein porgramm bekommen das er gesplittet hat zur besseren übertragung kann mir jemand sagen wie ich das mit quickpar wieder hinbekomme er hat mir zuvor gesagt das ich dieses programm verwenden soll. kennt sich jemand damit aus sonst muss ich wohl oder übel warten bis er vom urlaub zurück ist :'(

    danke für schnelle antworten
    greez benj
     
  2. ja danke, aber eigentlich war meine frage ja wie man diese teile jetzt mit diesem prog. wieder zusammen bekommt.
     
  3. ja, aber da steht doch nur wie man das repariert wie kann ich jetzt diese ganzen archivteile wieder zu einem einzigen archiv zusammenheften???
    wäre froh über genaue erklärung.
    thanks
     
  4. Kann sein das ich jetzt falsch liege, aber *.par Dateien sind eigentlich nur Reparaturdateien für irgend ein Archiv z.b. *.rar

    d.h. wenn das *.rar Archiv (bzw. ein Teilarchiv) defekt ist, kann man mit Hilfe von PAR dieses *.rar Archiv reparieren.

    Das Archiv, dass letztendlich die richtige/n Datei/en beinhaltet sollte allerdings ein *.rar / *.zip Archiv sein.

    BTW:
    *.par Dateien werden übrigens gerne (d.h. sogar fast ausschließlich) im UseNet/UseNext für *.rar/*.zip Archive verwendet deren Herkunft alles andere als legal ist.

    Nur mal so zur Info :°
     
  5. kann sein das du rect hast. und wegen der herrkunft ich habs von nem freund keine ahnung ob der was mit usenext zu tun hat. ich weis nur das diese meldungen von firstload usw. auch bei mir dauernd auftreten und ich sie mir noch nie angeschaut hab nicht zuketzt weil das auchnoch kostenpflichtig ist ;)
     
  6. Welche Endungen haben denn die gesplitteten Teilchen.