Radeon 9500 auf 9700, aber wie?

Dieses Thema Radeon 9500 auf 9700, aber wie? im Forum "Hardware" wurde erstellt von bockwurst, 20. März 2003.

Thema: Radeon 9500 auf 9700, aber wie? Halli hallo. Ich bekomme es einfach nicht hin. Warscheinlich bin ich einfach zu blöd dazu *g*. Ich habe mir eine...

  1. Halli hallo.

    Ich bekomme es einfach nicht hin. Warscheinlich bin ich einfach zu blöd dazu *g*.

    Ich habe mir eine Radeon 9500 128MB DDR gekauft (nicht Pro)
    und versucht mit den Rivatuner das Ding zu patchen.
    3DMark 2001 SE sagt mit 9926 Punkte vor dem Tunen
    (AMD 2200+, 512 DDR, WinXP)
    und nach dem Tunen steht da fast der gleiche Wert
    ????!??!!

    Was habe ich also gebacht.
    1. Cytylyst 3.2 Treiber installiert + Rivatuner 2.0 RC 12.3
    = nicht schneller
    2. Cytylyst 3.2 Treiber installiert + Rivatuner 2.0 RC 12.2
    = nicht schneller
    3. Cytylyst 3.0 Treiber installiert + Rivatuner 2.0 RC 12.3
    = nicht schneller
    4. Cytylyst 3.0 Treiber installiert + Rivatuner 2.0 RC 12.1
    = nicht schneller

    Der Rivatuner sagt immer, dass alles gepatch ist. Dann ein
    Neustart und 3DMark nochmal starten.

    Mach ich beim Patchen etwas falsch? Habe mich genau an die
    Anleitung von der Chip gehalten. Ich habe alle Grafiktreiber ausprobiert und auch alle Rivatuner Versionen. Immer das gleiche Ergebnis. Ich müsste doch wenigstens die 4 deaktivierten Pixelpipelines einschallten können und dann müsste das Benchmarkergebnis doch auch höher ausfallen.

    Ich habe eine Radeon 9500 von Club3D.
    Gibt es vielleicht noch andere Tuner, mit denen ich die 4 Pixelpipelines aktivieren kann?

    Grüßerle...
     
  2. Hi,
    was meins warum der Chip auf ner 9500 und nicht auf net 9700 sitzt ;D? Bei manchen Chips sind einige Piplines schlicht weg Kaputt, da hilft auch patchen nix!!
    Abaddon
     
  3. Hi,

    aber was passiert, wenn ich defekte Pixelpipelines aktiviere? Dann
    müsste es doch meim Benchmark zu Grafikfehlern kommen oder die
    Karte müsste abstürzen? Es müsste doch irgend eine Wirkung zeigen. Die die Karte berechnungen an defekte Chips sendet, muss es doch eine Fehlermeldung geben. Ich habe aber keine einzigen Grafikfehler gehabt. Und auch sonst keine Besonderheiten. Es sieht einfach so wie vorher auch.

    Tja, dann wars das wohl mit tuning. Geht wohl doch nicht bei jeder.

    cu
     
  4. Du hast falsch gepatcht! Gibt doch bereits genug Tut's wo's genau beschrieben steht.
    Nachdem du die .sy_ Datei gepatcht hast, musst du deine Treiber deinstallieren, neustarten, auto-installation der Treiber abbrechen und die gepatchten Treiber installieren.

    Greets
     
Die Seite wird geladen...

Radeon 9500 auf 9700, aber wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit ATI Radeon 9500pro Hardware 10. Nov. 2006
ATI Radeon 9500 Hardware 20. Apr. 2006
Übertakten von Radeon 9500pro Hardware 28. Dez. 2003
Taskbar über beide Monitor bei DualScreen (Radeon9500pro) Windows 95-2000 12. Juni 2003
Von NVidia zu Radeon 9500 Pro Treiber & BIOS / UEFI 6. Juni 2003