radeon 9800 XT

Dieses Thema radeon 9800 XT im Forum "Hardware" wurde erstellt von philipp88, 21. Jan. 2005.

Thema: radeon 9800 XT so hallo leute! ich kenn mich da überhaupt ned aus also frag ich mal nach. ich hab grauslige grafikfehler bei...

  1. so hallo leute!

    ich kenn mich da überhaupt ned aus also frag ich mal nach. ich hab grauslige grafikfehler bei 3d-spielen und glaub das liegt daran das die graka zu heiss wird. es is eine medion radeon 9800 XT mit 128 MB und omega-treiber.

    die fehler sehen immer so aus:
    [​IMG]

    im omega zeigt er mir an das der kern mit 384.75 MHz taktet und der speicher mit 337.5.

    so erste frage:
    wie hoch kann ich sie takten? ich dachte an 450/450
    zweite frage:
    was zum teufel is da los???(die schwarzen punkte am bild)
     
  2. Seit wann baut Medion denn 9800 XT Grafikkarten? Sicher, dass das nicht eine XL ist?...
    Wenn sie die Teile nur anzeigt, wenn du übertaktest, ist das Problem ja wohl klar.
    Sollte sie die Pixelfehler auch bei normalem Takt anzeigen, ist die Karte wohl defekt
     
  3. 1) es ist eine medion radeon 9800 xt ...
    2) sie ist noch nicht übertaktet. desshalb frage ich wie hoch ich takten könnte.
    3) was könnte denn defekt sein...? ich habe sie jetzt ein halbes jahr und die fehler treten erst seit dem letzten mal formatieren auf.
     
  4. achja: 9800 xxl heisst sie nur wegen den ganzen modulen die dabei sind. es is eine radeon 9800 xt von medion zusammengebaut(TVmodul und sowas)
     
  5. Wenn du die Pixelfehler schon ohne Übertakten hast, warum willst du dann noch übertakten? Um noch mehr kaputt zu machen?

    Tritt das Problem bei allen 3D-Anwendungen auf? Hast du mal andre Treiber probiert?
    (vorher mit Driver Cleaner die alten runter)
     
  6. es is so: ich denk dass ich das problem früher oder später lösen werde. und daher möchte ich dann wissen wie ich meine hardware tunen kann.->später mal

    ich hatte zuerst den catalysttreiber von ati drauf, dannach den atitreiber von der medion-homepage und jetzt habe ich den omegatreiber. auf die idee bin ich schon selbst gekommen aber das drivercleaner hört sich interessant an. wo bekomm ich das her? oder meinst du einfach in der harware irgendwie rauslöschen?
     
  7. http://www.wintotal.de/softw/?id=1772

    Aber die Pixelfehler deuten wie gesagt auf einen Defekt hin.. Mal schauen, ob das nur an den Treibern liegt (was ich nicht glaube)
    Viel Glück! :)
     
  8. ich hab das jetz alles gemacht und du hast recht. das problem hab ich immer noch. aber pixelfehler is nicht die richtige bezeichnung denke ich. ich beschreib mal: die punkte flimmern und kommen nur in bestimmten flächen vor, und umsolänger der pc ein ist umso schlimmer wird es. wie ein raster aus schwarzen punkten umsoweiter die vieecke mit den punkten sind auch immer gleichgroß und passen sich nicht an texturen und objekte an.
    die bisher einzige erklärung ist die kühlung, obwohl - bevor ich winXP neu installiert habe vor ein paar wochen hat alles geklappt. naja ich nehm den kühler mal unter betracht.

    danke trotzdem
     
  9. Yo, mach mal den PC auf und schau, ob das Problem immer noch besteht...
     
  10. so leute:

    ich hab jetz aufgmacht angschalten und gschaut...der kühler ging. und jetz hab ich mir dacht....für was soll ich die scheiss seitenwand drauflassen :D ....also in den karton damit und pc wieder angeschlossen. das scheint ihm zu reichen ---problem beseitigt.

    dem dürft echt zu heiss sein

    ich danke euch!
     
Die Seite wird geladen...

radeon 9800 XT - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vista - Radeon9800 - SM-Bus- Controller Treiber & BIOS / UEFI 18. Jan. 2008
Radeon 9800 Pro (R360 Chip) Treiber & BIOS / UEFI 19. März 2007
Spannung bei ATI Radeon 9800 Pro Hardware 28. Feb. 2007
ATI Radeon 9800PRO und TV Out! Hardware 4. Sep. 2006
Radeon 9800 Pro funktioniert nicht ! Hardware 23. Juli 2006