Radiobuttons mit Variable ansprechen

Dieses Thema Radiobuttons mit Variable ansprechen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von JuliusCaesar, 13. Mai 2004.

Thema: Radiobuttons mit Variable ansprechen Ich bin's nochmal. Ich kann ja Radiobuttons mit document.formname.radiogruppe.radioid oder mit...

  1. Ich bin's nochmal.

    Ich kann ja Radiobuttons mit
    document.formname.radiogruppe.radioid oder mit document.formname.radiogruppe[nummer] ansprechen.
    Scheinbar ist es aber nit möglich, für die Nummer eine Variable zu setzen. Oder muss ich die Zeile dazu etwas umschreiben?

    Mein Wunsch:
    Nacheinander den Value jeden Radiobuttons in einer Gruppe auslesen und in einem Tabellenfeld wieder ausgeben.
    Ungefähr so wollte ich das machen:
    Code:
    function getAnswers(anzahl)
    {
        var text
        for (x = 0; x < anzahl; x++)
            text += document.makeTest.testAuswahl[x].value +-><br>'
        document.getElementById('answerTable').innerHTML = text
    }
    
    Aufruf:
    <body onload=getAnswers(3)>
    
    Der Debugger meldet mir, dass er ein Object erwartet und markiert mir getAnswers(3) im body-Tag.
    Was mache ich falsch oder geht das so gar nicht?
     
  2. hm. hast du nicht was vergessen?`bei mir funktioniert dein code nachdem ich ihn syntaktisch verbessert habe. nach jeder befehl kommt ja eigentlich ein ; aber das scheinst du vergessen zu haben. im übrigen wäre es einfacher wenn du vollständige beispiele postest damit man sich den code nicht aus dem js kram zusammensuchen muss...

    Code:
    <script language=javascript>
    function getAnswers(anzahl)
    {
        var text='';
        for (x = 0; x < anzahl; x++) {
            text += document.makeTest.testAuswahl[x].value +-><br>';
        }
        document.getElementById('answerTable').innerHTML = text;
    }
    </script>
    Aufruf:
    <body onload=getAnswers(3)>
    <form name=makeTest>
    <input type=Radio name=testAuswahl value=1><br>
    <input type=Radio name=testAuswahl value=2><br>
    <input type=Radio name=testAuswahl value=3><br>
    
    <span id=answerTable></span>
    </form>
     
  3. Das ist seltsam.

    Ich habe in allen bisher geschriebenen Scripten kein einziges ; und die funktionieren soweit alle. ???
    Und was die Vollständigkeit angeht:
    Das war das, was ich bisher hatte. Den HTML-Teil habe ich deshalb nicht gepostet, um weniger zu verwirren. Den setze ich in anderen Teilen auch ein und der funktioniert. Hier war nur komisch, dass der Debugger bereits beim Aufruf der Funktion eine Meldung gebracht hat, dass ein Objekt erwartet wird. Aber der Aufruf war der gleiche, wie in anderen Seiten auch.

    Wie auch immer:
    Danke erstmal und ich werde es nochmal mit ; versuchen. ;)
     
  4. Sorry, war mein Fehler. :-[

    Ich hatte das Script-Tag wie fogt:
    Code:
    <script language=javascript src=ControlTest.js>
    Ich dachte, dass ich dann in das Tag trotzdem zusätzlichen spezifischen Code schreiben kann.
     
  5. ich glaube, der code der dann im > </ teil steht wird nicht mehr interpretiert. das ein objekt erwartet fehler kam, dachte ich liegt an der falschen syntax. im übrigen eigent sich mozilla/firebird besser um javascript zu debuggen, der ie ist mit seiner angabe relativ ungenau, bei mozilla bekommt man genauere details...

    aber geht dein script jetzt wie du willst?
     
  6. Das mit den Radio-Buttons geht wunderbar. ;)
    Bei den Checkboxen bin ich noch etwas am tüffteln.

    Wo wir gerade dabei sind:
    Wie binde ich den mehrere JS-Dateien (extern) in eine HTML ein? Muss ich für jede Datei eine neue Zeile
    Code:
    <script language=JavaScript src=Datei.js></script>
    schreiben? ???
     
  7. ja, kenne keine andere möglichkeit
     
  8. @Xeen:
    Wie kann ich denn im Mozilla - hab jetzt den Firefox 0.8 - debuggen? ???
     
  9. Tools->JavaScript Konsole

    Als Plugin empfehle ich JavaScript Console Status (Tools->Erweiterungen/Plugins -> Erweiterungen herunterladen/Download...)
    dann bekomsmte ie ähnliche icone in die statusleiste. dort bekommst du dann fehler genauer angezeigt als der ie es tut. hf
     
Die Seite wird geladen...

Radiobuttons mit Variable ansprechen - Ähnliche Themen

Forum Datum
JS: kann Valuewerte von Radiobuttons nicht auslesen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 18. Dez. 2002
Wie kann ich eine Excel-Formel in die nachfolgenden Zeilen mit variablem Multiplikator ziehen ? Microsoft Office Suite 4. Dez. 2015
Umgebungsvariable AppData ist nicht vorhanden Windows 7 Forum 14. Apr. 2015
DOS-Umgebungsvariable unter Windows lesen Windows XP Forum 26. Jan. 2015
Wie Monitorausgabe in Batch Variable einbinden ? Linux & Andere 10. Jan. 2015