Raid 0 verloren?

Dieses Thema Raid 0 verloren? im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Fotoschorsch, 12. Nov. 2006.

Thema: Raid 0 verloren? Hallo, ich habe ein Raid 0 System aufgebaut, Raid Controller war auf der Hauptplatine des Rechners. Nun hat die...

  1. Hallo,
    ich habe ein Raid 0 System aufgebaut, Raid Controller war auf der Hauptplatine des Rechners. Nun hat die Platine den Geist aufgegeben. Wie komme ich mit einer neuen
    Platine, bzw. Controller wieder an meine Daten?

    Viele Grüsse und herzlichen Dank für Eure Antworten

    Fotoschorsch

    :verschoben1: von Windows XP
     
  2. Ohne erheblich Zusatzkosten wohl gar nicht.
    Probier mal die RAID Lösung von GetDataBack (googlen).

    Eddie
     
  3. Hallo Fotoschorsch

    Möchte noch einen kleinen Tipp zu Raid geben. Wenn dir die Daten wichtig sind und du eher auf Sicherheit wert legst ,dann ist Raid 0 die schlechteste Wahl die man treffen kann. Würde hier eine HDD ausfallen so sind deine Daten großteils Futsch. Wenn aber großer Speicherplatz benötigt wird und gleichzeitig Sicherheit dazu ,so ist man mit Raid 1 besser aufgehoben als mit Raid 0 . Die Unterschiede zu Raid 0 und 1 sind :

    Raid 0:

    Zusammenfassung von de HDD`s . Vorteil: größerer Plattenplatz ,etwas mehr Performance, Nachteil : geht mal eine HDD Defekt ist sehr großer Datenverlust vorhanden ( nicht selten von 50% und mehr).


    Raid 1:

    Paralleles zusammenfassen von 2 HDDs`s , Vorteil: Fällt eine HDD aus kann auf der anderen weitergearbeitet werden bis neue HDD da ist und diese dann eingesetzt wird. Weniger Zeitverlust bei Ausfall , höhere Sicherheit und geringerer Datenverlust als Raid 0 . Nachteil: wenig Performance verlust (ca. 5%) ,da hier 2 Festplatten parallel arbeiten ,praktisch Synchon.

    Wenn man viel mit Großen Dateien arbeitet ,bietet sich hier die Raid 1 Lösung eher an als die Raid 0

    Es gibt noch zusätzlich die Raid 1/0 oder 0/1 Lösung

    Hier sind sogar 4 Festplatten in Betrieb( geht auch mit 3 aber bringt keinen vorteil gegenüber 4 Platten)

    Hier wird praktisch ein Raid 0 System auf eine weitere Raid 0 Ebene parallel aufgesetzt . So laufen
    4 Festplatten gleichzeitig . Fällt hier eine aus ist das nicht tragisch ,man kann mit den anderen 2 Parallel laufenden weiterarbeiten. Auch wenn beide Festplatten in einem Raid 0 ausfallen kann mit der anderen Raid 0 Einrichtung weitergearbeitet werden. Großer Nachteil ist das man hier viel Geld in die Hardware investieren muss ( 4 Festplatten) Ist eher gedacht für sehr große Datenmengen.

    Zur Zeit läuft so ein Raid 0/1 System Testweise in meinem Büro unter Windows 2000 . Plattenplatz ca. 1TB ( 4 Festplatten a 550GB)
     
  4. Da würde ich mir doch lieber ein RAID 5 oder RAID 6 System aufsetzen.
    1 TB verschwendeter Plattenplatz wäre mir zuviel.

    Eddie
     
  5. Hallo Eddie

    Ich möchte nicht unhöflich sein oder gar frech werden ,aber es wäre äusserst hilfreich solche Äusserungen zu unterlassen .Se bringen letztendlich keine Lösung und führen auch zu gar nix ausser zu streitereien oder irgendwelchen Belanglosen Diskussionen die nix zur Lösung des Problemes beitragen. Es ist nur eine Vermutung aber kann es sein das ich da vielleicht ein wenig Neid aus dem Text rauslese ? ,wenn ja erspare dir dann den Kommentar auf dieses Posting. :2funny:
     
  6. Schick mir doch einfach eine PM, die ich wohlwollend ignorieren werde, anstatt hier mit persönlichen Angriffen die Threads zu verschmutzen.
    Letzte Antwort auf irgendein Posting von Dir. Die sind es nicht wert.
    Ich frage mich allerdings immer noch, was Deine halbwegs richtige Belehrung zu RAID 0, 1, 01 und 10 bei der Wiederherstellung der Daten geholfen hat.

    Eddie
     
  7. Sorry Eddie du stehst bei mir auf der Ignore Liste

    Da ich deine Logik einfach nicht verstehen kann ,werde und will da sie nicht logisch ist.


    Gruß
    Lötpaste.

    PS: Eine Verwarnung von einem Moderator würde ich nicht so ohne weiteres Ignorieren. Nicht umsonst gibt es sowas ,das kann sehr schnell Negative rekationen bewirken .Welche das sind kann nur der Moderator entscheiden.
     
  8. Beruhigt euch mal wieder und bleibt bitte beim Thema.

    Es geht nur miteinander, nicht gegeneinander ;)

    pan_fee
     
  9. Hallo pan_fee

    Ich habe keine Negativen reaktionen oder bin sauer .Nur wenn jemand meint das er etwas nicht versteht und dann rumosert und alles meint verstehen zu müssen (auch wenn das Verständnis nicht da ist),das regt mich tierisch auf. Es mag vielleicht sein das jeder unterschiedliche verständnis hat oder zeigt .Dann sollte aber die Person das bitte per PM klären und nicht im Forum Posten. Das ist meine Meinung dazu.

    Gruß Lötpaste
     
  10. Genau so ist es. ;) Und deswegen möchte ich noch einmal auf das bereits erwähnte RAID Reconstructor zurückkommen. http://www.runtime.org/raid.htm

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

Raid 0 verloren? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
RAID 1 oder RAID 5? oder? Windows 7 Forum 29. Juli 2016
Raid-Verbund nutzen Hardware 19. Okt. 2015
Frage zu RAID 10 und Festplattentausch Hardware 29. Juli 2015
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015