RAID 1 nach OS-Installation

Dieses Thema RAID 1 nach OS-Installation im Forum "Hardware" wurde erstellt von doofbacke, 8. Aug. 2003.

Thema: RAID 1 nach OS-Installation Hallo, haben W2k3-Server installiert und danach den Treiber für den RAID-Controller. Daraufhin hat W2K3 auch RAID 1...

  1. Hallo, haben W2k3-Server installiert und danach den Treiber für den RAID-Controller.
    Daraufhin hat W2K3 auch RAID 1 erkannt, dass wir zuvor im BIOS eingestellt haben.
    Problem: Die Festplatten scheinen sich nich abzugleichen.
    Habe nach ca. 90 Minuten mal die Primary-Platte abgehängt.
    Statt dass dann von der Platte 2 gelesen wurde, hiess es HDD enthält keine Partitionen.
    Und tatsächlich wurden laut Knoppix keine Partitionen angelegt. Warum - was kann ich tun ?
    Gruss
    T.
     
  2. wie wäre es wenn du während der installation von win2K F6 drückst und schon vorab die Treiber des RAID-Controllers installierst??
    Und dann versteh ich eines nicht. Bei einem Hardware-Raid sieht windows normalweise nur ein Platte, du kannst maximal mit der Management-Software des Controllers den Status des Raid´s bekommen, und wenn der meldet das raid sei inkonsistent solltest du über die bios-routinne des controller die platten wieder syncronisieren, was je nach controller und platten einige stunden dauern kann!
     
  3. Hallo,
    heisst dass, das ein Abgleich der beiden Platten nicht automatisch erfolgt sondern, dass ich zuerst im BIOS-Array-Manager ein Rebuild von der Datenplatte auf die leere machen muß ?
    Läuft das nicht automatisch ab ?
    Gruss+Danke
    T.
     
  4. normlerweise ja, aber es kann ja durch nen fehler dazu gekommenm sein... hatte den fall schon mal be nem promise.
     
  5. hab ein prob mit Adaptec S2100 Hardware Raid

    lief vorher unter NT4, wollen jetzt W2K inst
    klappt aber nicht weil
    das setupprogramm keine Platte sieht

    Adaptec Bios-Meldung kommt am Anfang
    kann auch rein und Aray bilden, Status: optimal

    mit Startdisk (W95) kann ich auch Fdisk und Format C:
    aber das W2K setup sieht die Platte nur mit treiber
    das sollte doch auch ohne gehen, bei Hardware Raid.

    weil: nach booten ist c: wieder weg für das setup-prog
    setup bricht dann wieder ab.

    hat jemand ne Ahnung? oder nen Tip???

    Danke, Thomas
     
Die Seite wird geladen...

RAID 1 nach OS-Installation - Ähnliche Themen

Forum Datum
System nach Partitionsvergrößerung auf Raid 1 totlangsam Hardware 7. Jan. 2014
Hardware Raid nachrüsten ? Windows XP Forum 14. Apr. 2010
nach bios update nvraid (raid0) weg - data auch ? Windows XP Forum 1. Juni 2007
ATA RAID Treiber nachträglich installieren Treiber & BIOS / UEFI 22. Juli 2005
Software Raid 5 unter WinXP / Server - was nach Neuinstall?? Windows XP Forum 14. Juni 2005