RAID mit 2 verschiedenen Festplatten

Dieses Thema RAID mit 2 verschiedenen Festplatten im Forum "Hardware" wurde erstellt von lehmann28, 28. Sep. 2003.

Thema: RAID mit 2 verschiedenen Festplatten Hallo Hardware-Freunde. Habe hier 2 verschiedene 40GB-Festplatten. Eine von IBM und eine von Seagate. Ist das ein...

  1. Hallo Hardware-Freunde.

    Habe hier 2 verschiedene 40GB-Festplatten. Eine von IBM und eine von Seagate.

    Ist das ein Problem die beiden Festplatten am Onboard-Raid-Controller zu betreiben? Ich habe immer gelesen das die beiden Platten bauglkeich seien sollen.

    Kann mir jemand was zu dem Thema sagen?

    Der Tom 8)
     
  2. hp
    hp
    kannst du verwenden, aber nur als stripeset (raid 0). dadurch gewinnst du geschwindigkeit, aber keine sicherheit, bei raid 1 (spiegel) sollten die platten gleich sein.

    greetz

    hugo
     
  3. Wenn dann will ich schon die beiden Platten als Raid 1 einsetzen. Die sollen schließlich als Datensicherung herhalten.

    Aber warum geht das nicht mit zwei verschiedenen, ist die Schnittstelle nicht genormt oder hat das mit der internen Ansteuerung der Festplatten zutun?

    Der Tom 8)
     
  4. hp
    hp
  5. Es ist also egal das die eine FP von IBM ist und die Andere von Seagate? Irgendwas habe ich doch mal gelesen, daß die immer den gleichen Typ vom gleichen Hersteller haben müssen da es sonst Probleme mit dem Controller gibt.

    Der Tom 8)
     
  6. hp
    hp
    also ich würde mir 2 identische platten besorgen, und eine dritte zum tauschen dazu, falls eine kaputt geht. so macht man das im profibereich. nun willst du ja scheinbar geld sparen und zwei unterschiedliche platten ins raid nehmen. wenn du dich traust, dann mach mal das, aber keine garantie das das gut geht. und die daten sind auf jedenfall flöten, also wenn du was wichtiges drauf hast, erst sichern.

    greetz

    hugo
     
  7. Also Geld spielt eigentlich keine Rolle. ;) Da sollten drei neue Festplatten mit 60 bzw. 80GB drin sein.

    Und das mit dem sichern ist ja wohl eine Selbstverständlichkeit. Deshalb will ich ja auch einen Raid 1 einbauen um dieses ewige sichern auf Band abzustellen. Denn das sichern auf Seagate Travan Bänder und über TAPEWARE klappt auch nicht so toll.

    Aber Du hast ja schon mitbekommen das ich ein paar Probleme mit Win 2000 Server und Professional habe (Netzlaufwerk). Also wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben wie das ganze Netzwerk von grundauf neu zu installieren. Aber man hat ja sonst nichts zutun. ;D

    Der Tom 8)
     
  8. hp
    hp
    achtung, daß raid 1 ersetzt dir nicht das backup! wenn du die kiste(n) professionell einsetzt, dann mach nach wievor deine backups. es kann ja auch mal der raidcontroller oder beide platten ne macke haben, ist schon alles mal vorgekommen, dann sind deine daten flöten und ohne backup stehst du dann ziemlich besch... da. ich mach sogar zu hause ´ne sicherung auf dlt... und die idee, daß netzwerk neu aufzubauen, ist in deinem falle sicherlich das beste, denn dann weist du über alles bescheid, so mußt du dich dauernd durch irgend welche sachen wurschteln, die du nicht zu verantworten hast.

    greetz

    hugo
     
  9. Office, Outlook, Internet Explorer, FritzFax,...etc. wieder neu einrichten ist ja eigentlich kein Problem. Aber die Hotelsoftware neu einzurichten ist doch etwas komplizierter. Mal schauen wie das funktioniert. Vielleicht hilft mir die Softwarefirma, die das Teil entwickelt da mit einem HowTo weiter.

    Der Tom 8)
     
  10. hp
    hp
    na dann viel glück. wie du schon sagtest, so kann man den sonntag auch verbringen...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

RAID mit 2 verschiedenen Festplatten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
RAID 1 oder RAID 5? oder? Windows 7 Forum 29. Juli 2016
Raid-Verbund nutzen Hardware 19. Okt. 2015
Frage zu RAID 10 und Festplattentausch Hardware 29. Juli 2015
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015