RAID oder ACRONIS ???

Dieses Thema RAID oder ACRONIS ??? im Forum "Hardware" wurde erstellt von cerotikus, 9. Juli 2009.

Thema: RAID oder ACRONIS ??? hallo vista user, ich habe mir einen pc am 4.1.07 gekauft, hier habe ich RAID 0,1,5,JOBS vorgefunden, ich habe dann...

  1. hallo vista user,

    ich habe mir einen pc am 4.1.07 gekauft, hier habe ich RAID 0,1,5,JOBS vorgefunden,
    ich habe dann dieses RAID gelöscht bzw. im bios (AMI) geändert. es sind 2 HDs a 500 GB vorganden (SATA).
    bis 03.09 lief alles gut und ich war zufrieden. mit Acronis Disk Directory Suite (ADDS) konnte ich partitionen verkleinern, tauschen, und anschließen mit Acronis True Image entsprechende images wiederherstellen.

    dann war (angeblich) das motherboard defekt und wurde komentarlos ausgetauscht, danach funktionierte mein SLI nicht mehr, techniker kam vobei und hat den fehler behoben,(bauteil war falsch herum eingesteckt gewesen). im bios immer noch kein RAID eingestellt. danach wurde festgestellt das der kartenleser defekt war. wieder techniker und ausgetauscht.

    Jetzt das eigentliche problem:
    zuerst fing es damit an, daß ich auf der ersten platte mit ADDS partitionen verkleinern bzw. vergrößern wollte.
    hat er auch gemacht, dann habe ich ein vorher erstelltes iMage auf C zurückgeschrieben, hat er auch gemacht. danach hat er mir in der datenträgerverwaltung angezeigt das die zweite festplatte von der ersten gespiegelt wurde, d.h. alles was auf der 1. HD gewesen ist ist nun auch auf der 2. HD.
    alle daten die vorher auf der 2. HD waren wurden gelöscht.

    wenn ich mit windows eigenen bordmitteln die 2. HD. insgesamt (500GB) komplett formatieren will, dann funktioniert hier nichts. die vorher von der 1. HD gespiegelte Position C (die jetzt G heißt) läßt sich nicht mit dem rest der hd vereinigen. ich bekome hier nicht die verfügbaren 465 GB netto formatiert.

    nun meine frage: liegt das wirklich an acronis ??? ( was ich nicht so glauben will, da ja vor dem mainboárd austausch alles noch funktionierte. oder liegt hier ein hardwarefelher (RAID) vor, also, ist die spiegelung auf acronis oder ein hardwarefehler zurückzuführen.

    ich hoffe auf baldige antwort bzw. erklärung, damit mir der techniker wenn er kommt nix vom pferd erzählen kann.

    mein system: medion microstar erazer
    motherboard von MSI
    Intel Core Duo Quad Q6600
    Speicher 3 GB
    BIOS= Ami 11.07
    BS Windowa Vista Ultimate mit SP1+2 sowie allen updates
    GraKa = Gforce 880 TG = SLI System 512 MB
    HD = 2*500 GB Sata + 1*datenhafen 500 GB SATA

    ich hoffe ich habe genügend infos liefern können

    MFG
    cerotikus
     
  2. Es kann nicht sein, dass Du alle diese RAID-Variationen auf einmal hattest. Ausserdem heisst es JBOD (Just a Bunch Of Disks) und nicht JOBS, aber das nur so nebenbei.

    Das ist dann ein RAID-1

    RAID-Array auflösen, dann ist die 2. Platte frei verfügbar.
     
  3. danke für die schnelle antwort,

    aber, wie macht man das??? keine ahnung was ich hier machen muß.

    also, wie löse ich ein RAID-Array auf, im BIOS finde ich hierzu nichts.

    gruß
    cerotikus
     
  4. Bist Du Dir sicher? RAID läuft doch auf Hardwareebene ab, d.h. weder Acronis noch Windows sehen beide im RAID1-befindlichen Platten wie es ohne RAID der Fall wäre. Sowohl für Windows wie auch für Acronis stellt es sich so dar, dass es nur eine Festplatte im System gibt (bspw. Volume0 bei entsprechender Bezeichnung) - auch in der Datenträgerverwaltung. So war es bei mir zumindest...
     
  5. Oh, hab mich von dem gespiegelt verleiten lassen - Danke.

    Aber ehrlich gesagt hab ich jetzt dann hier ein kleines Verständnisproblem ???
     
  6. So, wie ich das verstehe, ist das RAID zum den Zeitpunkt, wo er das mit dem gespiegelt schrieb, bereits aufgelöst gewesen. Die Frage ist allerdings, ob er vorher überhaupt eines hatte, denn wenn man den Status von RAID in non-RAID ändert, muss man eigentlich immer das gesamte System neu installieren oder eben ein Image wieder einspielen, wobei ich mir in dem letztgenannten Fall nicht sicher bin, ob es nicht Probleme gibt aufgrund der geänderten Datenträgerstruktur...

    Ansonsten finde ich das auch recht konfus und blicke da ebenfallls (noch) nicht wirklich durch...
     
  7. Hm, der Spiegel kann aus einer RAID-1-Array oder einer 1:1-Kopie von Acronis stammen.
    Beides erklärt aber nicht, warum man auf die 2. Platte nicht mehr zugreifen kann.

    Vielleicht sollte man mal mit TestDisk auf die Platte schauen und wie alles zurechtbiegen.
     
  8. Die Herkunft vom RAID glaube ich ehrlich gesagt eher nicht. Bei mir war es so, dass beim Auflösen eines RAIDs auch die gesamten Daten weg waren und die Platten wirklich komplett neu partitioniert oder formatiert werden mussten. Ein anderes Verhalten wäre mir im Bezug auf RAIDs neu...

    Nein, ich glaube eher an eine 1:1 Kopie von Acronis oder irgend einen anderes Ereignis...
     
  9. Eigentlich sollte genau das bei einem RAID-1 nicht sein.
     
Die Seite wird geladen...

RAID oder ACRONIS ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
RAID 1 oder RAID 5? oder? Windows 7 Forum 29. Juli 2016
IBM Serverraid SCSI Controller oder Dell Perc2? Windows XP Forum 12. Dez. 2006
Testbericht NAS Server mit RAID 5 oder 6 Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 3. Sep. 2006
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Raid-Verbund nutzen Hardware 19. Okt. 2015