RAID-System und USB-Geräte in Netzwerk integrieren

Dieses Thema RAID-System und USB-Geräte in Netzwerk integrieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Peter2, 26. Sep. 2005.

Thema: RAID-System und USB-Geräte in Netzwerk integrieren Hallo, ich arbeite in einer kleinen sozialen Einrichtung mit einer ebenso kleinen Computer-Infrastruktur. Wir haben...

  1. Hallo,

    ich arbeite in einer kleinen sozialen Einrichtung mit einer ebenso kleinen Computer-Infrastruktur.
    Wir haben drei PC-Arbeitsplätze und ein Laptop wird sich mittelfristig dazugesellen.
    Außerdem sind zwei USB-Drucker vorhanden.
    DSL gibt es bei uns leider nicht, so sind wir gezwungen, per ISDN-Modem ins Netz zu gehen.

    Bisher war es der Job eines Rechners, den gesammten Datenbestand zu beherbergen.
    Er hat zwei Platten drin, welche im Raid1 laufen.
    Das ISDN-Moden und die beiden Drucker sind ebenfalls an ihn angeschlossen.

    Nach dem letzten all-6-monatlichen Ausfall dieses Gerätes (was bedeutet: keine Daten, keine Drucker, kein Internet mehr für die anderen Rechner), muss nun eine andere Lösung her.

    Und da wollte ich mich bei euch erkunden, was eine sinnvolle und dabei kostengünstige Lösung wäre.

    Hier mal meine Vorschläge:
    - Ersteinmal würde ich gerne einen Wlan-Router anschaffen mit integriertem ISDN-Modem.
    - An diesen wollte ich so etwas wie ein NAS hängen. Das NAS braucht nur zwei Festplatten beherbergen zu können, welche im Raid1 laufen. Außerdem müßten die Daten darauf verschlüsselt sein, da uns schoneinmal Geräte geklaut wurden.
    Alle weiteren Geräte können dann per Wlan an den Router gehängt werden.

    Als da wären:
    - Soetwas wie ein USB-Hub mit Netzwerkschnittstelle (irgendwie muss man diesen Hub ins Wlan bekommen) um die beiden Drucker ins Netzwerk zu bringen.
    - ein Switch (an welchen wiederrum 2 PCs angeschlossen und der auch irgendwie ins Wlan muss)
    - der dritte PC und der Laptop, welche normal per Wlan-Karte oder USB-Stick ins Wlan gehängt werden.

    Was haltet Ihr von dem Plan?
    Wo wäre eine andere Lösung sinnvoll?
    Welche Geräte sind für mich geeignet (USB-Hub, NAS, Router mit ISDN-Funktion vor allem)?

    N Haufen Fragen :)
    Schoneinmal vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Es gibt Router mit eingebautem NAS und Printserver, wo du also schon fast alles in einem Gerät hast. Allerdings weiss ich nicht wie das mit ISDN-Routern aussieht, aber wird wahrscheinlich schwierig. Aber da bräuchtest du dann nur noch nen kleinen Switch an den Router anzuschließen und alle deine Anforderungen wären erfüllt.

    Gruß
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

RAID-System und USB-Geräte in Netzwerk integrieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
RAID-System - Raid-Controller Hardware 9. Mai 2005
hall.dll defekt - Wie auf Raid-System kopieren? Windows XP Forum 6. Apr. 2005
Win 7: Kein Zugriff auf USB-Geräte Windows 7 Forum 6. Juli 2015
Alle USB-Geräte (außer Maus) werden auf ein mal nicht mehr erkannt Windows XP Forum 19. Aug. 2014
Probleme mit USB-Geräten/Laufwerken Windows XP Forum 25. März 2012