RAMDISK unter WinXP

Dieses Thema RAMDISK unter WinXP im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von willi.n, 4. Jan. 2006.

Thema: RAMDISK unter WinXP Hallo Leutz! Zur Zeit möchte ich mir eine RAM-Disk erstellen, auf der die Auslagerungsdatei gespeichert werden...

  1. Hallo Leutz!

    Zur Zeit möchte ich mir eine RAM-Disk erstellen, auf der die Auslagerungsdatei gespeichert werden soll. Ich benutze die Software von AR Soft, da viele andere Programme zur Erstellung einer RAM-Disk auf meinem System nicht liefen. Außderdem handelt es sich hierbei um ein freies OpenSource-Software-Produkt mit dem ich bereits gute Erfahrungen gemacht habe.

    Mein Problem ist es, dass es nicht möglich ist, die Größe der Ram-Disk auf über 128MB einzustellen. Wird dies getan, kann Windows den AR Soft RAM Disk-Treiber nicht mehr laden.

    Kennt sich vielleicht jemand mit der Software aus bzw. kann mir jemand helfen, das Problem zu lösen?

    Meine Einstellungen für die Disk:
    Startup Type: Automatic
    Operating Mode: Emulate a local hard disk

    Disk size: 500mb
    Bytes p.s.: 512
    Sectors p.t.: 32
    Tracks p.c.: 2

    für jede Hilfe -------> :D :D :D :D
     
  2. Ich glaub nicht dass das etwas bringt. Wenn dein arbeitsspeicher mal voll ist und das System auslagern will, dann kann es ja nicht auf den vollen arbeitsspeicher auslagern. Die Auslagerungsdatei wird benötigt, wenn der arbeitsspeicher voll ist!
     
Die Seite wird geladen...

RAMDISK unter WinXP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ramdisk unter W7 64 bit?sinnvoll? Windows 7 Forum 26. Juli 2009
RamDisk unter XP Windows XP Forum 27. Juli 2012
Ramdisk unter Vista Ultimate 64-Bit Windows Vista Forum 20. Mai 2007
RAMdisk unter Win XP Windows XP Forum 2. Nov. 2005
Temp- Ordner bei Systemstart ins RAMDisk unter Windows 98 Windows 95-2000 23. Jan. 2004