RamDisk unter XP

Dieses Thema RamDisk unter XP im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hkdd, 27. Juli 2012.

Thema: RamDisk unter XP Ich habe auf meinem PC WinXp und Win7-64 parallel installiert. Der PC besitzt 16 GB RAM, davon benutzt XP lediglich...

  1. Ich habe auf meinem PC WinXp und Win7-64 parallel installiert. Der PC besitzt 16 GB RAM, davon benutzt XP lediglich etwa 3,2 GB, die übrigen 12 GB sind ungenutzt. Die RamDisk-Programme, die ich bisher probiert habe, nehmen sich von den 3 GB etwas weg - ich möchte aber eines haben, das die ungenutzten 12 GB für die RamDisk verwendet und dem XP seine 3,2 GB belässt.
    Gibt es so etwas überhaupt ?
    Hat man unter XP überhaupt den Zugriff auf die übrigen 12 GB,von denen XP eigentlich nichts weiss ?
     
  2. Mit etwas Googeln bin ich fündig geworden. Das Programm Gavotte-RamDisk kann genau meine Wünsche erfüllen. Die ungenutzten ca. 13 GB meines RAMs werden unter WinXP als RamDisk angelegt mit einem TEMP-Ordner. Die ca.3,2 GB, die WinXP benutzt, werden nicht angetastet, sie stehen weiterhin als XP-RAM zur Verfügung. Ich habe den virtuellen Speicher pagefile.sys, die Temp-Ordner des Internetexplorer, den Render-Ordner mit temporären Dateien von Pinnacle-Studio (meinem Videobearbeitungsprogramm) und die System-Temp-Ordner auf dieses Lw gelegt. Also nur solche Sachen, die nach einem Neustart nicht mehr benötigt werden. Ich hoffe das bringt Schnelligkeitszuwachs und Platzersparnis auf den HDDs.
     
  3. Du kannst ja mal berichten, ob sich ein schnelleres Arbeiten einstellt.
     
Die Seite wird geladen...

RamDisk unter XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ramdisk unter W7 64 bit?sinnvoll? Windows 7 Forum 26. Juli 2009
Ramdisk unter Vista Ultimate 64-Bit Windows Vista Forum 20. Mai 2007
RAMdisk unter Win XP Windows XP Forum 2. Nov. 2005
Temp- Ordner bei Systemstart ins RAMDisk unter Windows 98 Windows 95-2000 23. Jan. 2004
chkdsk bei einer RAMDisk? Windows XP Forum 1. Juli 2013