RAS auf Win2003 Server

Dieses Thema RAS auf Win2003 Server im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Marko Kovacevic, 22. Jan. 2005.

Thema: RAS auf Win2003 Server Hallo, ich verwalte ein Fachschafts-Netzwerk mit 7 Clients und einem Win Server 2003 als DC und Webserver. Momentan...

  1. Hallo,
    ich verwalte ein Fachschafts-Netzwerk mit 7 Clients und einem Win Server 2003 als DC und Webserver. Momentan umgehe ich das Traffic-Limit (nach extern) meines Wohnheims dadurch, dass ich umfangreiche Downloads via Remotedesktop in der Fachschaft (ohne Traffic-Limit) tätige und sie dann uniintern (auch kein Traffic Linit) zu mir schiebe. Nun möchte ich gerne diesen Server als Proxy einrichten, um mir das Remotedesktop zu ersparen und diesen Server dann als Proxy in Browser etc. eingeben zu können. Leider habe ich noch nie mit VPN/RAS/NAT gearbeitet, daher folgende Fragen:
    Für NAT oder RAS benötige ich anscheinend eine IP-Range zur Vergabe an die VPN-Clients, kann ich hier 192.168. er IP vergeben?
    Ich kann aus technischen Gründen leider kein DHCP nutzen, ich habe nur eine Reihe statischer IPs zur Verfügung, die allesamt an die lokalen Clients vergeben sind.
    Wie muss ich RAS/VPN auf Win Server konfigurieren, damit ich den Server als Tor ins Internet nutzen kann?
    Für Rat oder einen hilfreichen Link währe ich sehr dankbar, ich habe Google bereits vergeblich um Rat gefragt....

    Gruß
    Marko
     
Die Seite wird geladen...

RAS auf Win2003 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ntbackup Win2003 Server smallbusiness Windows XP Forum 28. Sep. 2010
XP/Win2003: Externe IP des eigenen Mailservers im Firmennetz abfragen Windows XP Forum 7. Sep. 2008
Win2003Server in der VMWare, kein Virenscanner Windows Server-Systeme 30. März 2008
Datenmüll untern Windows XP Pro nach Neuinstallation / Win2003 Server Netzwerk 25. Feb. 2008
win2003 server fehlermeldung Windows Server-Systeme 16. Okt. 2007