Ratlos(1), plötzlicher Neustart im lokalen Netz!

Dieses Thema Ratlos(1), plötzlicher Neustart im lokalen Netz! im Forum "Hardware" wurde erstellt von wodey, 18. Dez. 2005.

Thema: Ratlos(1), plötzlicher Neustart im lokalen Netz! Ratlos(1), plötzlicher Neustart im lokalen Netz! Diesen Thread hatte ich in der Section Windows2000 begonnen....

  1. Ratlos(1), plötzlicher Neustart im lokalen Netz!

    Diesen Thread hatte ich in der Section Windows2000 begonnen.


    Deshalb hier nur in Kürze das Problem:
    Mein Hp-Pavillion befindet sich in einem lokalen Netz aus
    4 Rechnern.

    Immer dann, wenn vom Hp Daten übers Ethernet geholt werden sollen, reagiert er mit einem Neustart (umgekehrt nicht)!

    An der Basishardware des Hp-Pavillion A768 sind keine Veränderungen
    vorgenommen worden:

    Mainboard MS-6318 mit VIA Apollo Pro/133/133A PCI Chipset + VT82C686B +
    Pentium III-E(B), 933,3 MHz, 256MB PC 133 SDRAM
    Award Modular BIOS v6.00PG
    AGP-Grafikkarte nVIDIA GeForce 2MX 32MB
    40GB Seagate-Platte C:6GB D: 31GB

    3 PCI-Slots: Ethernetkarte, ISDN-AVM-Card, frei



    Was geht noch vor Austausch des Mainboards???


    wodey
     
  2. Netzwerkkarte und RAM
     
  3. Hi

    ISDN Karte ausbauen und Ethernetkarte in einen anderen PCI Slot stecken und dann nocheinmal probieren.

    Gruß, Michael
     
  4. Vielen Dank für die Hinweise!!

    Ich habe diesmal die ISDN-Karte entfernt
    und die neue/alte Ethernetkarte auf allen 3 vorhandenen
    PCI-Ports getestet.
    Ergebnis in allen Fällen Neustart!

    Eigenartig ist auch, dass der Datenverkehr im WAN
    mit dem Explorer und mit dem FTP-Client funktioniert!
    Per FTP habe ich diverse Dateien mit ca. 20MB hochladen können.

    Viele Grüsse
    wodey
     
  5. mmh, vielleciht mal das LAN Kabel austauschen??
     
  6. Es wär zu schön ... wär es nur ein Kabelproblöm.
    getestet, auch in verschiedenen Hub-Buchsen!

    wodey
     
  7. Als Ergänzung und Annäherung ans Mainboard
    nun folgender Test:

    Ich habe gleichzeitig zum ftp-client (totalCMD)
    auch einen ftp-server auf dem hp installiert (FtpZilla), um quasi
    hinter der Ethernetkarte den Dateicopy über den TCP-Stack
    zu simulieren.
    Der Dateicopy erfolgte von D nach C und umgekehrt ohne Probleme.

    Genau den gleichen Vorgang habe ich dann von einem anderen Rechner im Netz
    gemacht (wieder vom TotaCMD); der HP quittierte meinen Test mit dem vertrauten NEUSTART !!

    Selbst von dem wohl unverdächtigen MacPowerbook angewählt.... NEUSTART.

    Die Frage, die sich immer wieder stellt ist, was ist die gemeinsame Ursache des häufig auftretenden Mehrfachboots  und des reproduzierbaren Neustarts  beim Ansprechen von Rechnern im lokalen Netz????

    Obwohl wie schon vorher beschrieben keine fehlerhaften Systemereignisse registriert werden, lässt sich aber folgende Beobachtung machen:

    Während des ersten Startbildes und dem Fortschritssbalken hinter Systemstart werden offensichtlich die Geräte angesprochen und gecheckt; ersichtlich an der blinkenden Tastatur und den Dioden meines PinPads.

    Immer dann, wenn das Blinken an der Tastatur ausbleibt, erfolgt ein weiterer Bootvorgang und der Fortschrittsbalken erreicht nicht das Ende.

    Weitere Frage: Welche fehlerhafte Prüfung vor dem Ansprechen der Tastatur könnte zum Reboot führen??

    wodey
     
Die Seite wird geladen...

Ratlos(1), plötzlicher Neustart im lokalen Netz! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 (64Bit) plötzlicher Fehler beim starten Windows 7 Forum 27. Juli 2010
Plötzlicher Absturz. Windows 7 Forum 23. Feb. 2009
Plötzlicher Reboot des Rechners Hardware 16. Juni 2009
Plötzlicher Blue Screen Windows XP Forum 8. Aug. 2007
plötzlicher performance einbruch... Windows XP Forum 10. Dez. 2006