Reaktionszeiten bei TFT's

Dieses Thema Reaktionszeiten bei TFT's im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bigfoot, 14. Feb. 2007.

Thema: Reaktionszeiten bei TFT's Hey Leute, Weiß jemand was der unterschied zwischen den Reaktionszeiten->'Grau zu Grau''...

  1. Hey Leute,

    Weiß jemand was der unterschied zwischen den Reaktionszeiten->'Grau zu Grau'' und->'Schwarz-weiß-Schwarz'' ist und was der bessere Wert ist oder der ausschlaggebendere ist?Würde mir nämlich gerne einen 22 Zoller kaufen und der sollte gut für Spiele und Filme tauglich sein. ;D ::)

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=V5LI02&showTechData=true

    Gruß Flo
     
  2. Hi Flo,
    bei Spielen ist es immer gut die Reaktionszeit so niedrig wie möglich, also bei 4ms ungefähr.
    Soweit ich weiß ist grey to grey noch'n tick besser als das andere.
    Ich hab ein BenQ Siemens 17 Zöller mit 4ms grey to grey und konnte bis jetzt alles mit spielen, auch NFS usw.

    Gruß Raptor
     
  3. morgens
    also ich hab nen fujitsu siemens L19-3, mit 5 ms (grau zu grau) und damit krieg ich auch alles hin , was ich will, von css bis need for speed carbon carbon.. auch filme gucken is kein prob... nen freund von mir hat 4ms (grau zu grau) und er hat auch css und nfs carbon und da merkt man keinen unterschied
     
  4. meiner (Benq FP91GP) hat 8ms Grey to Grey und auch bei dem gibts keine schlieren, also ich denke mal das man sich da keine allzu großen sorgen machen muss. Und ich glaube grey to grey ist schneller als schwarz - weiß. Deswegen wird meistens nur GTG angezeigt.
     
Die Seite wird geladen...

Reaktionszeiten bei TFT's - Ähnliche Themen

Forum Datum
... Windows - USB - Reaktionszeiten Windows XP Forum 1. März 2011
3 TFT's an einem PC und drei verschiedene Präsentationen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 21. Dez. 2008
Hilfe bei TFT's Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. Dez. 2007
durchschnittliche lebensdauer von tft's Hardware 21. Sep. 2005