Real VNC 4.1.2

Dieses Thema Real VNC 4.1.2 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Sam_, 8. Okt. 2006.

Thema: Real VNC 4.1.2 Hallo, habe Real VNC 4.1.2 am laufen. Es funktioniert auch fast alles. Also: Ich habe im Router alles richtig...

  1. Hallo,

    habe Real VNC 4.1.2 am laufen.

    Es funktioniert auch fast alles.

    Also:

    Ich habe im Router alles richtig konfiguriert bei nem Bekannten so das ich über VNC Viewer auf seinen Rechner komme.

    Er startet zuerst VNC Server - User Mode (!!) sagt mir danach sein Passwort und seine aktuelle IP Adresse. so nun komme ich auch drauf und alles funktioniert. Aber VNC Server - User Mode funktioniert ja nur innerhalb des gleichen Benutzerkontos bei ihm, es ist mir also so nicht möglich auf einen anderen Benutzer seines PC´s zu wechseln.

    Für diesen Zweck gibt es ja aber inzwischen VNC Server - Service Mode (!!), das eigentlich standardmäßig als Dienst eingetragen ist und somit immer da ist auch beim Benutzerwechsel, und mir somit auch einen Benutzerwechsel erlaubt. Nun wollte er aber nicht das das immer im Hintergrund läuft und ich habe es deshalb in den Diensten von Windows XP von Automatisch auf Manuell umgestellt. Den Dienst kann man nämlich auch ganz normal über ne Verknüpfung Starten und Beenden. Also er startet nun den Dienst, danach gehe ich wieder mit VNC Viewer auf seinen Rechner, fast alles funktioniert soweit, ich komme diesmal auch bis zum Benutzerwechsel-Bildschirm doch dann wenn ich ein anderes Konto anwähle und das Passwort eingebe fliege ich komplett raus, also VNC Viewer schliesst sich komplett. Wenn ich ihn frage was bei ihm passiert antwortet er mir das Benutzerkonto das ich angeklickt habe wird ganz normal geladen. Warum fliege ich nun raus ?

    Ich erkläre nochmal die genaue Vorgehensweise:

    Er hat Standardmäßig immer das eingeschränkte Benutzerkonto (keine Adminrechte) offen, da sich über ein eingeschränktes Konto nicht der VNC Server - Service Mode als Dienst starten und beenden lässt habe ich das so eingerichtet das die Verknüpfung einfach als Anderer Benutzer ausgeführt wird. Er klickt also auf die Verknüpfung und es folgt darauf von Windows die Frage nach dem anderen Benutzerkonto-Namen + desen Password. So das macht er alles und danach bekommt er auch die Meldung das der Service gestartet wurde und wie gesagt ich komme ja auch auf seinen Rechner nur wenn ich danach auf ein anderes Benutzerkonto will schmeisst mich VNC oder wer auch immer raus - aber bis zum Benutzerkontobildschirm wo ich die ganzen Konten sehe gehts schon.

    Das ich den Dienst von Automatisch auf Manuell umgestellt habe kann doch eigentlich nicht schuld sein da ja

    1.der Dienst sich starten lässt
    2.Ich auf seinen PC komme
    3.Ich sogar etwas weiter komme wie mit dem VNC - User Mode, also bis zum Benutzerkonto-Bildschirm

    ... nur danach ist dann Schluss

    Ich kanns leider momentan nicht testen, ansonsten hätte ich das mit dem Dienst mal wieder auf automatisch gestellt und versucht. Aber des Rätsels Lösung kann das auch nicht sein auch wenns dann funktionieren würde, denn er will nicht das der Dienst dauernd mitläuft, was ich auch verstehe.

    Dann bin ich mal gespannt auf die Lösung !
     
Die Seite wird geladen...

Real VNC 4.1.2 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateigröße nach Kopiervorgang unrealistisch groß Windows 10 Forum 26. März 2016
Treiber- Meldung Realtek RTL8187B tauchte plötzlich auf Treiber & BIOS / UEFI 30. Dez. 2015
DDoS Drohung, Real oder ausgedacht? Netzwerk 29. Jan. 2015
Kein Sound ! WIN XP und SP2 und Realtek-Treiber installiert. Windows XP Forum 6. Okt. 2014
Wie installiert Realtek RTL8139D unter Windows95 Windows 95-2000 14. Dez. 2013