Rechner bleibt hängen - SP2 Schuld?

Dieses Thema Rechner bleibt hängen - SP2 Schuld? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von germany.ru, 20. Okt. 2004.

Thema: Rechner bleibt hängen - SP2 Schuld? Könnte mir jemand sagen, ob das Problem an SP2 liegt? Problem: Ich habe SP2 installiert, nach halbe Stunde ist der...

  1. Könnte mir jemand sagen, ob das Problem an SP2 liegt?

    Problem: Ich habe SP2 installiert, nach halbe Stunde ist der Rechner hängen gebliebenden. Reagierte nicht auf Tastendruck, hat nur Neustart geholfen. Hab später gefunden, dass der Cooler von der Grafikkarte (Radeon 7500, 64Mb) kaputt war, ich dachte, dass das Problem daran liegen könnte. Habe die Grafikkarte ausgeweckselt zu Radeon 9200 SE Atlantis. Nach 1/2 Stunde - gleiche Problem.

    Ob das an SP2 liegen kann, oder an sonst was???
     
  2. wie macht sich denn dein problem bemerkbar?
     
  3. was meinst du? der friert einfach. man muss dann einfach neustart machen. Anderes hilft nicht.
     
  4. hp
    hp
    freezen (also einfieren des systems) ist eine schutzmaßnahme des betriebsstems, damit hardware nicht kaputt geht, so wie z.b. durch den ausfall des ventilators an der graka. wenn du das teil gewechselt hast und die graka nich auch heiß läuft dürfte das dann nicht mehr die ursache des freezens sein. vielleicht werden ja andere teile auch zu heiß? vor allem mal cpu und festplatte überwachen. hier http://www.windows-tweaks.info/html/freezstopguide.html mal was zum nachlesen ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Rechner bleibt hängen - SP2 Schuld? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechnerstart bleibt hängen Hardware 30. Mai 2006
Rechner bleibt nach dem Herunterfahren an... Windows XP Forum 21. Okt. 2005
Rechnerstart bleibt hängen... Windows XP Forum 20. Juli 2005
Viele Rechnerabstürze, Bild bleibt stehen - helft mir Taskmanager checken Viren, Trojaner, Spyware etc. 15. März 2005
Rechner bleibt hängen beim Hochfahren Windows XP Forum 4. Aug. 2004