Rechner bootet nicht!

Dieses Thema Rechner bootet nicht! im Forum "Hardware" wurde erstellt von Frank64, 6. Jan. 2005.

Thema: Rechner bootet nicht! Guten Tag, folgende Produkte habe ich gekauft und in meinen PC eingebaut 1. Motherboard: MSI 865PE Neo2-P 2. Pentium...

  1. Guten Tag,
    folgende Produkte habe ich gekauft und in meinen PC eingebaut
    1. Motherboard: MSI 865PE Neo2-P
    2. Pentium 4 Prozessor 3EGHZ 800 MHZ System Bus
    3. Grafikkarte: MSI FX5200LE-TD 128
    4. RAM: Corsair 512 MB VS512MB400 Value Select
    5. Die Netzteilvorgaben sind erfüllt mit einem HEC-300-LR-PT Pentium 4 Ready

    Ich habe nun alles vorschriftsmäßig eingebaut und kann den Rechner starten. Allerdings wird der Monitor nicht angesprochen. Der Lüfter der CPU laüft und das Netzteil läuft. Der PC interne Lautsprecher gibt keine Fehlermeldung in Abfolge von Piepstönen. Ich habe beim Einbau darauf geachtet, dass ich erst mit der Minimalkonfiguration starte (Motherboard, CPU, Grafikkarte, RAM Baustein) Später habe ich dann meine Festplatte hinzugenommen. Gleicher Effekt. Meine D-Bracket 2 LED´s zeigen direkt nach dem Start: 1=Gelb, 2=Rot, 3=Rot, 4=Gelb. Das System regt sich überhaupt nicht und das BIOS wird nicht angezeigt. Den CMOS Ram habe ich bereits über den Jumper JBAT1 gecleart. Für eine schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Frank
     
  2. Hast du mal testeshalber die Batterie rausgenommen, 1 Minute gewartet und wieder reingemacht?
    Ansonsten noch mal alles auseinanderbauen und wieder neu zusammen (oder auf dem Tisch zusammenbauen). Ich hatte mal ein ähnliches Problem, da hatte ich beim Einbauen einen minimalen Kurschluss verursacht, der das System nicht booten ließ. Danach waren aber noch alle Teile einwandfrei :)
     
  3. Zustimm. Meist liegt es am Bios selbst bzgl des aufgezeigten Kurzschlusses.
     
  4. Vielen Dank,
    die Batterie habe ich gerdae ausgebaut hat aber keinen Erfolg gebracht. Auch das komplette Ausbauen und wieder zusammensetzten hat keinen Erfolg gebracht. :-[


    Mfg


    Frank
     
  5. Hm, war ds Board auch richtig wie neu eingepackt. Vermute es liegt am defekten Board. Booten ohne Graka hast du schon porbiert. Schau auch noch mal nach ob du bzgl Lautsprecher die richtgie Konfig genommen hast. Post mal was dein Netzteil tatsächlich leistet.
     
  6. Booten ohne Graka habe ich auch schon probiert.
    Mein Netzteil hat folgende Werte:

    3,3V 5V
    28A 30A

    Total Output 300W
     
  7. Nach der Rechnung hast du 242 Watt Effektivleistung. Mein Vorschlag wäre zum Händler zu gehen und das Board heute noch zu tauschen. Dann sehen wir weiter. Wenn du alles richtig gemacht hast, wäre die Vermutung nahe, das am Board was net stimmt. War es Original eingepackt oder kam dir etwas spanisch vor, wo du die Packung auf gemacht hast?
     
  8. Vielen Dank für die Hilfe, ich hab den Fehler jetzt gefunden und ich sollte eigentlich in die Wüste geschickt werden! Ich habe einfach nur vergessen den kleinen 12V ATX Stecker für die Stromversorgung bestimmter Komponenten zu stecken. Jetzt läuft alles hervorragend.


    Vielen dank aber für die Unterstützung ich war schon am verzweifeln
     
  9. Muhahaha. und ich fragte ob alles richtig seinen Platz gefunden hat.
     
Die Seite wird geladen...

Rechner bootet nicht! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner Bootet nicht mit eingestecktem WLAN Stick Hardware 12. Okt. 2010
Rechner bootet erst nach einigen Anläufen hoch Hardware 21. Feb. 2010
Probleme mit neuen rechner bootet dauernd neu und weitere diverse sachen Hardware 22. Okt. 2009
XP Rechner bootet nicht mehr Windows XP Forum 18. Sep. 2009
Core2Quad Medion Rechner bootet nicht von USB Hardware 12. Jan. 2009